Mittwoch, 21.04.

Abend- oder Fackelwanderung mit gemütlicher Einkehr
📣 21.04.2021: Parkplatz Seepark (1): An alle, die abends erst so richtig munter werden ... Wie wär´s mit einer Abend- oder Fackelwanderung? Begleiten Sie unseren Wanderführer zu einem nächtlichen Spaziergang im Fackelschein. Vom Arracher Seepark aus startet die Gruppe über den Bachweg, weiter durch ein kleines Wäldchen zum Ortsteil Haibühl. Dort folgt zur Stärkung eine Einkehr in einer gemütlichen Gaststätte. Über Wegenfelderstraße und neuem Fußweg erreicht man wieder den Ausgangspunkt Parkplatz Seepark. Die Rückkehr ist erst gegen 22:30 Uhr - daher ist diese Wanderung nur bedingt für Kinder geeignet! (Gesamtstrecke ca. 2,5 km) Bei extremer Trockenheit muss wegen Brandgefahr eventuell auf die Fackeln verzichtet werden! Neu: Der Wanderführer hält für die Nachtschwärmer auch spezielle "Arracher-Lämpchen" bereit, die gegen eine kleine Gebühr als Erinnerung mit nach Hause genommen werden können! Anmeldung unbedingt 1 Tag vorher bei TI-Arrach 09943/1035, Lam 09943/777 oder Lohberg 09943/941313 erforderlich! Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko und Gefahr, keine Haftung für die Veranstalter!1 Organisator: Tourist-Info Arrach Lamer Strasse 78 93474 Arrach +49 9943 / 1035 http://www.lamer-winkel.bayern tourist@arrach.de Organisation: Landratsamt Cham http://www.bayerischer-wald.org touristik@lra.landkreis-cham.de Bildnachweis: tiarrach - Fackelwanderung.JPG Dieser Eintrag erfolgt über die Content-API eT4 META® der hubermedia GmbH (http://hubermedia.de/et4-meta). - Kulinarisches, Kochen
 »

Donnerstag, 22.04.

"Auf den Spuren des Räuber Heigl ...." Geführte Tageswanderung
📣 Nächste/r: 22.04. 09:30: Bahnhof Arrach: Eine der schönsten Touren im Bayr. Wald - "Auf den Spuren des Räuber Heigl"... Mit dem Bus fahren wir bis nach Schönbuchen. Von hier geht es, stetig ansteigend, durch den Reutenwald nach Reitenberg. Wir befinden uns auf dem neuen Prädikatswanderweg „GOLDSTEIG“ und dem E6 (europäischer Fernwanderweg Ostsee-Adria). Bald erreichen wir auf etwas felsigen Wegen die „Räuber-Heigl-Höhle“. Dort hauste vor vielen Jahren der Sozialrebell, Volksheld und Räuber Michael Heigl, oder auch „Höhlenmensch vom Kaitersberg“ genannt. Da Heigl vor allem reiche Bauern und Geistliche beraubte, erfreute er sich in den ärmeren Volksschichten großer Sympathie und breiter Unterstützung. Wir wandern weiter bis zum Kreuzfelsen (999m) auf dem wir das herrliche Panorama über das Regen- und Zellertal, Hohen-Bogen, Osser, Riedelstein, Arber bis hin zum Vorwald mit Hirschenstein und Pröller genießen dürfen. Dem Kamm folgend erreichen wir etwa um 13.00 Uhr die Kötztinger Hütte, wo das wohlverdiente Mittagessen wartet. Nach ausgiebiger Rast begehen wir nun die wohl schönste Wanderstrecke des Bayerischen Waldes, das Steinbühler Gesenke. Weiter folgen wir dem Pfad Richtung „Rauchröhren“. Wir durchqueren diese wilden Felsgebilde, und wandern weiter zum Gr. Riedelstein (1134m). Auf dem Gr. Riedelstein bewundern wir das Naturdenkmal „Waldschmidt“, welches als Andenken an den gleichnamigen Dichter Waldschmidt errichtet worden ist. Wir genießen noch einmal einen herrlichen Ausblick in die Wälder und Täler des Lamer Winkel bevor wir über den Wanderweg Ar10 Eschlsaign erreichen. Dort können wir noch eine wohlverdiente Rast einlegen, bevor der Abstieg über die Kuhheide nach Arrach erfolgt. Neu: Alle Fahrten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln im VLC-Bereich (auch Wanderbus!) sind mit der neuen „Lamer Winkel-Gästekarte“ frei! . 14 km, 480-1134 m Bitte beachten!!! Die Dauer der Wanderung richtet sich nach der Kondition der Teilnehmer, daher kann die Endzeit variieren! Lieber Wandersfreund! Bitte achten Sie darauf gutes Schuhwerk und funktionelle Kleidung zu tragen und ausreichend Getränke (evtl isotonisch) mitzubringen. Es wird ebenfalls angeraten immer eine kleine Brotzeit mitzunehmen! Anmeldung bis 1 Tag vorher erforderlich bei TI Arrach 09943/1035, Lam 09943/777, oder Lohberg 09943/941313! Treffpunkt: 9:30 Uhr Bahnhof Arrach Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko und Gefahr, keine Haftung für die Veranstalter! Organisator: Tourist-Info Arrach Lamer Strasse 78 93474 Arrach +49 9943 / 1035 http://www.lamer-winkel.bayern tourist@arrach.de Organisation: Landratsamt Cham http://www.bayerischer-wald.org touristik@lra.landkreis-cham.de Bildnachweis: tiarrach - Blick zur Kötztinger Hütte.jpg tiarrach - Blick vom Kaitersberg4.jpg tiarrach - Unterwegs am Kaitersberg.jpg Dieser Eintrag erfolgt über die Content-API eT4 META® der hubermedia GmbH (http://hubermedia.de/et4-meta). - Wanderung
 »

Freitag, 23.04.

Meditatives "Waldbaden"
📣 Nächste/r: 23.04. 15:00: Parkplatz Lambach: Meditatives „Waldbaden“ Mit unserer ausgebildeten Nationalpark-Waldführerin können Sie mit Bewegung und in Stille die Natur genießen. Leichte Atem- und Achtsamkeitsübungen lassen Sie in die heilsame Waldatmosphäre eintauchen. Strecke ca. 3 km – leichte Tour Start 15.00 Uhr (Oktober-April) Start 19.30 Uhr (Mai-September) Parkplatz Lambach – Gehzeit ca. 1 ½ Stunden Wichtige Informationen: Sie können sich in jeder der drei Tourist-Informationen im Lamer Winkel (gegen Vorlage der Gästekarte) zu den jeweiligen Touren bis jeweils 11.00 Uhr am Veranstaltungstag anmelden. Die Mindesteilnehmerzahl beträgt 2 Personen. Die Teilnahme bei den angegebenen Veranstaltungen ist für Gäste (mit Gästekarte Lamer Winkel) und für Einheimische aus dem Lamer Winkel jeweils kostenlos. Für Teilnehmer aus umliegenden Orten ist die Wanderung gegen einen Unkostenbeitrag von 10,- € pro Person möglich. Evtl. anfallende Kosten für Transfer oder Verzehr während der Tour sind vom Gast selbst zu tragen. Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko und Gefahr, keine Haftung für die Veranstalter. Organisator: Tourist Info Lam Marktplatz 1 93462 Lam +49 9943 / 777 http://www.lam.de tourist@lam.de Organisation: Landratsamt Cham http://www.bayerischer-wald.org touristik@lra.landkreis-cham.de Bildnachweis: Tourist-Info Lam - Meditativer Spaziergang TI Lam - Wasserrad Lambach TI Lam - Lauschecke Dieser Eintrag erfolgt über die Content-API eT4 META® der hubermedia GmbH (http://hubermedia.de/et4-meta). - Gesundheit und Wellness
 »

Dauerveranstaltungen

2020/2021 | Dauerkarte
📣 21.04.2021: Donau-Arena: Eisbären Regensburg starten Dauerkartenverkauf Trotz vieler noch offener Fragen rund um den Modus, die Anzahl der Mannschaften in der Oberliga Süd und den genauen Starttermin, am 18. Mai ist es soweit: Die Eisbären Regensburg starten den Dauerkartenvorverkauf für die kommenden Eishockeysaison 2020 | 2021. „Wir wissen, dass die aktuelle Situation nicht nur für uns, sondern auch für unsere treuen Fans uns Partner schwierig ist. Trotzdem wollen wir gemeinsam mit ihnen einen weiteren Schritt in Richtung der neuen Saison gehen, dazu brauchen wir jeden einzelnen“, so Eisbären-Geschäftsführer Christian Sommerer. Der Verkauf wird in drei Verkaufsphasen eingeteilt. Phase 1 beginnt am Montag, 18.05.2020 um 18.00 Uhr und endet am Montag, 08.06.2020 um 08.59 Uhr. Jeder Bestands- und Neukunde erhält in diesem Zeitraum 5% Frühbucherrabatt auf den Verkaufspreis. In Phase 2, die am 08.06.2020 um 09.00 Uhr beginnt, gilt der normale Verkaufspreis für Bestandskunden, die ihren Platz verlängern sowie für Neukunden. Am Montag, 03.07.2020 um 09.00 Uhr beginnt Phase 3 mit dem Verkauf aller verfügbaren Plätze. Bis dahin nicht verlängerte Bestandkundenplätze gehen zusätzlich in den freien Verkauf über. Die Dauerkarte wurde mit einem Pauschalpreis kalkuliert. Sie beinhaltet alle Eisbären-Heimspiele der Vorbereitung, der Punktspielrunde, der Playoffs / Playdowns, sowie alle Heimspiele der U20 der Jung Eisbären, im Bestfall also über 60x Eishockey live! Christian Volkmer, der 1. Vorsitzende des EVR Stammvereins dazu; „Wir sehen den Eishockeystandort Regensburg als Einheit aus EVR und Eisbären, diesen Zusammenhalt möchten wir mit dem DNL-Upgrade in der Eisbären-Dauerkarte nochmal hervorheben und hoffen, vielen Fans damit noch spannendere Eishockeywochenenden zu bereiten.“ Auch den Fall, dass einzelne Spiele aufgrund der Corona-Krise ausfallen sollten oder es zu Geisterspielen kommt, haben die Eisbären berücksichtigt. Im Falle von Geisterspielen erhalten alle Dauerkartenbesitzer einen kostenlosen Zugang zu Sprade TV, um die Spiele ähnlich wie es aktuell im Fußball umgesetzt wird, live per Stream verfolgen zu können. Entfallen Spiele komplett, gibt es einen anteiligen Gutschein pro Spiel für zukünftige Ticketkäufe. Wie schon im letzten Jahr gibt es auch diese Saison wieder die Möglichkeit, die erworbene Dauerkarte in zwei Raten zu bezahlen. Bestellung per Ratenzahlung ist ausschließlich über die Eisbären und nicht über Reservix möglich. Für alle Dauerkartenbesitzer gibt es noch einen wichtigen Hinweis. Aufgrund von Schutz- und Hygienevorschriften infolge der Coronapandemie kann sich der gewählte Sitzplatz noch verändern. Die Dauerkarten können wie gewohnt bei unserem Ticketpartner Reservix im Onlineshop unter https://evr.reservix.de gebucht und verlängert werden. Wer in den kommenden Wochen die offizielle Homepage der Eisbären Regensburg besucht, wird automatisch weitergeleitet auf etzerstrecht.de. Unter diesem Motto steht die kommende Saison bei den Eisbären Regensburg. Diese Seite startet am 18. Mai 2020 um 18.00 Uhr parallel zum Dauerkartenverkauf. Alle Informationen hierzu finden sich auf etzerstrecht.de. Hier werden bis zum Relaunch der neuen Homepage die Fans mit allen wichtigen Neuigkeiten und Informationen ebenso wie auf den Social Media Kanälen rund um die Eisbären bestens informiert.
Tickets, Eintrittskarten und Karten Online Vorverkauf: www.reservix.de. - Eishockey »