Führung im Museum Spur
📣 05.12. 15:00: Museum SPUR 3: Arbeiten der Gruppe SPUR von 1957 bis 1965 Führung im Museum SPUR Cham mit Dr. Bärbel Kleindorfer-Marx , Kulturreferentin des Landkreises Cham, in der Ausstellung "30 Jahre Museum SPUR Cham". Museum SPUR Cham – Aktuell zwei Ausstellungen im spätgotischen Armenhaus Im ehemaligen »Armenhaus« der Stadt ist seit März 1991 das von Stadt und Landkreis Cham getragene Museum SPUR Cham eingerichtet. Das südwestlich vor dem Biertor am Regenfluss gelegene spätgotische Gebäude zählt zu den ältesten noch erhaltenen Profanbauten Chams. Das Museum zeigt Malerei, Plastik und Arbeiten auf Papier der Gruppe SPUR, die in den 1950er Jahren in München zusammenfand. Über die Ausstellungstätigkeit hinaus versteht sich das Museum als ein Ort der Dokumentation, an dem Materialien über die Gruppe SPUR gesammelt werden. Die diesjährige Ausstellung im Museum SPUR zeigt Arbeiten der Gruppe SPUR von 1957 bis 1965 aus dem Bestand des Museums sowie Leihgaben aus Privatbesitz und Leihgaben des »Kunstvereins Museum SPUR«. Im Erdgeschoss des Armenhauses ist die Heimatgeschichtliche Ausstellung des Stadtarchivs Cham „April 1945 - Zur Erinnerung an 75 Jahre Kriegsende in Cham“ zu sehen, die Laufzeit der Ausstellung wurde verlängert. Inzwischen sind über 75 Jahre vergangen, seitdem der Zweite Weltkrieg zu Ende ging. Um die Erinnerung an diese Zeit nicht in Vergessenheit geraten zu lassen, stellte das Stadtarchiv Cham diese heimatgeschichtliche Ausstellung zusammen. Im ehemaligen Armenhaus, dem jetzigen Museum SPUR, Schützenstraße 7, führen historische Fotos, erläuternde Texte und Exponate zurück in jene dramatischen Tage im April 1945. Museum SPUR Cham Schützenstraße 7 93413 Cham kultur@lra.landkreis-cham.de , www.cham.de Organisator: Kulturreferat des Landkreises Cham mit Medienzentrum Cham 93413 Cham +49 9971 / 78 - 411 Organisation: Landratsamt Cham http://www.bayerischer-wald.org touristik@lra.landkreis-cham.de Bildnachweis: Franz Bauer - spur_web-2239.jpg Dieser Eintrag erfolgt über die Content-API eT4 META® der hubermedia GmbH (http://hubermedia.de/et4-meta). - Führungen, Exkursionen, Besichtigungen
 »
Günter Grünwald: Definitiv vielleicht
📣 03.12. 20:00: Stadthalle Cham : Programm Stadthalle Liebe Freunde und Kabarettbesucher, In der Hoffnung, dass im nächsten Jahr unser Alltag, aber auch die Veranstaltungsbranche wieder ein großes Stück „Normalität“ zurückerhalten hat, bitten wir Sie innigst Günter Grünwald und nicht zuletzt auch uns weiterhin die Treue zu halten. Vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund, denn das ist, bei allen Schwierigkeiten, die wir deswegen meistern müssen, schließlich unser gemeinsames Ziel. Als ich vor einigen, ganz wenigen Jahren, die Einladungen zu den Feierlichkeiten anlässlich meines 60. Geburtstages verschickte, um zu ermitteln, ob ich nach Auswertung der Rückmeldungen für das Fest die Saturnarena in Ingolstadt anmieten muss, oder ob das Nebenzimmer vom Schutterwirt reicht, bekam ich von einem Herrn, der bis zum Tag seiner Rückmeldung mein Freund war, folgende Antwort: „Mensch Günter, vielen Dank für die Einladung, ich komme definitiv vielleicht.“ Da dachte ich, sollte Gott der Herr mir noch ein paar Jahre im Diesseits genehmigen und ich infolgedessen dazu in der Lage sein, noch ein weiteres Kabarettprogramm aus dem morastigen Erdboden zu stampfen, dann wird definitiv vielleicht das Programm „Definitiv vielleicht“ heißen. Tickets ab 16,00 € über ok-ticket Es gelten die Tagesaktuellen Corona Verordnungen. Organisator: Stadthalle Cham Further Straße 11 93413 Cham +49 9971 / 8579500 http://www.stadthalle-cham.de stadthalle@cham.de Organisation: Landratsamt Cham http://www.bayerischer-wald.org touristik@lra.landkreis-cham.de Bildnachweis: - Stadthalle Cham.png Dieser Eintrag erfolgt über die Content-API eT4 META® der hubermedia GmbH (http://hubermedia.de/et4-meta). - Theater und Bühnenkunst
 »
Südtiroler Weihnacht
📣 04.12. 20:00: Stadthalle Cham : mit Traudi Siferlinger, dem Trentiner Bergsteigerchor und der Familienmusik Servi Der Trentiner Bergsteigerchor ist bekannt für altes Liedgut, das geprägt ist von der Liebe, aber auch dem Respekt vor der faszinierenden Welt der Berge – die Geborgenheit wie Gefahr bedeutet. Sehnsucht, leise Melancholie, ebenso Lebensfreude und Demut vor dieser schicksalshaften Urgewalt bestimmen die Melodien der Berge. Zu Beachtung, ja Ruhm weit über Norditalien hinaus kamen die heimatverbundenen Chöre durch den sensationellen Erfolg des Liedes „La Montanara“. Ihre Auftritte geben einen Einblick in das Leben und die Gefühle der Menschen, die über all die Generationen hinweg nichts von der Wertschätzung der alten Traditionen und der ‚guten alten Zeit‘ verloren haben. Ihre Heimat lässt sie bis heute nicht vergessen, dass die Natur sich nicht durch technischen Fortschritt zähmen lässt. Auch dies vielleicht eine heutzutage mehr denn je tragende Botschaft eines Konzertes. Als Botschafter aufbauender künstlerischer Werte möchte der Chor natürlich vor allem den tiefen Reichtum menschlicher Gefühle, die mystische Faszination der Berge (nicht nur im Trentin) und das große kulturelle Gut der nationalen und internationalen Folklore zum Ausdruck bringen. Um dem ganzen auch visuell Ausdruck zu verleihen, werden hinter dem Chor Dokumentationen einzigartiger unberührter Natur- und bizarrer Gebirgslandschaften abseits der alpinen Touristenzentren gezeigt. Die Einspielungen, welche die besondere Eigenart und gewaltige Schönheit von Naturparks und des Dolomitengebirges zeigen, ergänzen den Gesang des Trentiner Bergsteigerchores in fantastischer Weise. Mit überlieferten Geschichten, wie einst von Generation zu Generation in vielen Trentiner Familien von den Alten mündlich weitergegeben, wird Traudi Siferlinger das Konzert begleiten – und damit u.a. auch die facettenreiche Stimmung der Lieder und Liedtexte für das Publikum einfangen. Traudi Siferlinger ist seit vielen Jahren beim Bayerischen Rundfunk tätig und erreicht mit den „Wirtshausmusikanten beim Hirzinger“ ein Millionenpublikum. Abgerundet wird der Abend mit der Familienmusik Servi , die passend zur Vorweihnachtszeit besinnliche Volksmusik darbieten werden. Tickets ab 57,00 € bei go-Konzerte Es gelten die Tagesaktuellen Corona Verordnungen. Organisator: Stadthalle Cham Further Straße 11 93413 Cham +49 9971 / 8579500 http://www.stadthalle-cham.de stadthalle@cham.de Organisation: Landratsamt Cham http://www.bayerischer-wald.org touristik@lra.landkreis-cham.de Bildnachweis: - Stadthalle Cham.png Dieser Eintrag erfolgt über die Content-API eT4 META® der hubermedia GmbH (http://hubermedia.de/et4-meta). - Theater und Bühnenkunst
 »
Bauernmarkt
📣 04.12. 08:00: Rathaus Zandt: am Rathausplatz Zandt Folgende Direktvermarkter mit ihren Produkten sind am Zandtner Markt vertreten: Seidl Erna, Zandt, Tel: 09944/2317: Honig, Honigprodukte Bergbauer Alfons, Anzenberg - Miltach, Tel: 09944/1462: Ziegenmilchprodukte, viele verschiedene Käse, Joghurt Prechtl Franz und Maria , Miltach, Tel: 09944/9555: Bauernbrot, Vollkornbrot Geflüglhof Bielmeier Sabine, Altrandsberg, Tel: 01703882561: Bratfertige Gigerl, Suppenhühner, Puten mit Vorbestellung, Hähnchenteile, Enten und vielerlei Geflügel saisonabhängig, gewürzte Grillscheiben vom Hähnchen, Bauerneier, Reil Isolde, Miltach, Tel: 09944/9583: Geselchtes, geräucherte Forelle, Bauernbrot, Eiernudeln von Strauß, verschiedene Käsesorten, Wurstgläser, bratfertige Forellen (mind.1 Woche davor bestellen) Tel: 0170 5508273 Santl Christian, Heufleisch Bierwinkl - Zandt, Tel: 09944/302193: Rindfleischpakete auf Bestellung, verschiedene Wurstwaren, Leberkäse im Glas, Salamies, Bratwürste (Teilnahme an bestimmten Terminen) Raab Martha, Kothrettenbach - Zandt, Tel: 09944/1741: selbstgeschneiderte Kinderbekleidung (Teilnahme wetterabhängig) Bayerwaldgemüse Ettl aus Rattenberg: Gemüse der Saison, Kartoffel, Apfel, Peperoni im Glas (Teilnahme an bestimmten Terminen) Zinterer Geschenkestube Cham: Dekoartikel, Trachtenschmuck, .... Neu am Markt vertreten sind: OL und KERN - Ölmühle Hammerschloß, Vogl Anita aus Tiefenbach 9 verschiedene kaltgepresste Speiseöle, Wallnussmus, Rohware Milchhof Irrgang aus Vilzing selbstgemachtes Eis - verschiednene Eissorten im 500g Becher, Eis in der Waffel , Butter, Marmeladen, frische Milch abgef. in der Literflasche Mit dabei sind Direktvermarkter mit ihren selbsterzeugten qualitativ hochwertigen Lebensmitteln in unserer Region angebaut, erzeugt oder verfeinert, ohne lange Transportwege, umweltgerecht, gesund und preiswert. Organisator: Tourist-Info Zandt Rathausplatz 1 93499 Zandt +49 9944 / 30300 / 15 http://www.gemeinde-zandt.de/ tourist@gemeinde-zandt.de Organisation: Landratsamt Cham http://www.bayerischer-wald.org touristik@lra.landkreis-cham.de Bildnachweis: - bauernmarkt am Rathausplatz - Ziegenkäse Bergbauer - Bauernbrot - mit Kinderflohmarkt - Bauernmarkt 2020.jpg - Bauernmarkt am 30.11.2020.jpg - Honig_Seidl.jpg Dieser Eintrag erfolgt über die Content-API eT4 META® der hubermedia GmbH (http://hubermedia.de/et4-meta). - Kulinarisches, Kochen
 »
Tölzer Knabenchor
📣 07.12. 19:00: Konzerthaus Blaibach 2: Die Weihnachtsgeschichte (Carl Orff) und Alpenländische Weihnachtslieder Tölzer Knabenchor Gerhard Jacobs Leitung Die Alpenländische Weihnacht wurde am 10. Dezember 1995 in der Basilika Ottobeuren vor rund 4.000 Zuhörern uraufgeführt, die von der homogenen Verschmelzung von Wort und Musik begeistert waren. In genialer Weise verbindet die Alpenländische Weihnacht die biblische Handlung der Geburt Christi mit der alpenländischen Landschaft und Kultur. Wie gelingt das? Ein Schauspieler rezitiert stimmungsvolle Texte; ein Knabenchor mit Weltruf singt bekannte Lieder in neuen Arrangements; international gefeierte Instrumentalisten spielen eigens angefertigte Kompositionen und eine Harfenistin setzt den i-Tupfen. Bitte beachten Sie unsere Corona bedingten Hygienevorschriften! Bei Einlass muss ein Nachweis über die vollständige Impfung, Genesung oder ein Antigen Schnelltest aus einem Testzentrum/Apotheke – nicht älter als 24 Stunden – vorgelegt werden. Maskenpflicht bei Einlass und während des Konzertes am Platz! Wir bitten um Ihr Verständnis! Organisator: Kulturwald gGmbH - Festspiele Bayerischer Wald Kirchplatz 2 93476 Blaibach +49 9941 / 9495065 http://www.konzert-haus.de info@kulturgranit.de Organisation: Landratsamt Cham http://www.bayerischer-wald.org touristik@lra.landkreis-cham.de Bildnachweis: - Copyright-Klaus-Fleckenstein-2019-4-toelzer-knabenchor.jpg Dieser Eintrag erfolgt über die Content-API eT4 META® der hubermedia GmbH (http://hubermedia.de/et4-meta). - Konzert
 »
Seminar: Achtsame Haltung
📣 04.12. 09:00: Kloster Strahlfeld: Achtsame Haltung Kurs Nr: ST 03 Inhalt: In diesem Workshop lernen Sie, wie Sie besser mit den Herausforderungen des Lebens umgehen können und kultivieren dabei einen bewussten Umgang mit sich selbst. Sie erfahren welchen Einfluss Gedanken und Gefühle auf unser Wohlbefinden haben, identifizieren ihre persönlichen Frühwarnsignale und packen ihren eigenen Notfallkoffer für herausfordernde Situationen. Neben einem unterhaltsamen Theorieteil werden Sie mit verschiedenen Achtsamkeitsübungen durch den Tag geführt. Dabei wird es vor allem darum gehen, dass Sie unmittelbar erfahren, wie durch kurze Übungen Momente der Entspannung und inneren Ruhe entstehen, um neue Kraft zu tanken für die Aufgaben, die vor ihnen liegen. Referent/in: Sabine Thurig Psychologin, Körperpsychotherapeutin, Heilpraktikerin für Psychotherapie Termin: 04.12. – 04.12.2021 Beginn: Samstag 9.00 Uhr Ende:Samstag 16.00 Uhr Kosten: Kursgebühr: 70,00 Euro, Verpflegung: Mittagessen und Kaffee und Kuchen 23,00 Euro Anzahlung 23,00 Euro Sonstiges: Gleichzeitig leisten Sie bei der Anmeldung bitte eine Anzahlung von 20,00 Euro an Sabine Thurig N26 Bank, IBAN: DE72 1001 1001 2628 6170 38 Diese wird bei Stornierung nicht zurückerstattet. Die Restzahlung wird zu Kursbeginn in bar erhoben. Organisator: Kloster Strahlfeld Hofmarkstr. 14 a 93426 Roding +49 9461 / 91120 http://www.hdb-kloster-strahlfeld.de hdb@kloster-strahlfeld.de Organisation: Landratsamt Cham http://www.bayerischer-wald.org touristik@lra.landkreis-cham.de Bildnachweis: - Kloster Strahlfeld.jpg Dieser Eintrag erfolgt über die Content-API eT4 META® der hubermedia GmbH (http://hubermedia.de/et4-meta). - Gesundheit und Wellness
 »
Bad Kötztinger Christkindlmarkt
📣 Nächste/r: 02.12. 15:00: Platz vor St. Veit : Weihnachtsglück in Bad Kötzting Vorweihnachtliches Bad Kötzting im Lichterglanz, Christkindlmarkt unter den Dächern von Verkaufsbuden, die wie Pfefferkuchenhäuschen mit bayerischem Charme aussehen, altbekannte Weisen, der Duft von gebrannten Mandeln, Lebzelten und Glühwein, Buden in denen, richtig gearbeitet wird und eine Aktionsbühne für stimmungsvolle Darbietungen. Örtliche Betriebe und Vereine arbeiten eng zusammen, um mitten in der Geschäftigkeit vorweihnachtlicher Einkaufstage etwas von dem Zauber dieses lieblichen Festes aufleuchten zu lassen, mit Volksmusik und Chorgesang zu unterhalten, durch ein Karusell Kindheitserinnerungen an die gute alte Zeit wachzurufen und an über 20 Marktständen "wie aus dem Bilderbuch" feilzubieten, was das Herz zur Weihnachtszeit begehrt und das Schenken erleichtert. Der Programm-Flyer Christkindlmarkt zum Download ... Programm Christkindlmarkt 2021 1. Wochenende Donnerstag, 25. November | 15.00 – 19.00 Uhr 15.00 Uhr - Öffnung der Buden 16.00 Uhr - Glücksrad der Spielbank Bad Kötzting 18.00 - 19.00 Uhr - Bläserquartett der „Weiß-Blau-Königstreuen“ Freitag, 26. November | 15.00 – 19.00 Uhr 15.30 – 16.30 Uhr – Duo „Stahl und Auzinger“ (Live-Musik) 17.00 – 19.00 Uhr – „Hoderngossn Deandln“ (Live-Musik) Samstag, 27. November | 14.00 – 19.00 Uhr 14.00 – 19.00 Uhr – Wildgulaschverkauf (Bayerischer Jagdverband) 14.30 – 16.00 Uhr – 3 Gsang (alpenländisch bis modern) 16.00 Uhr – Glücksrad der Spielbank Bad Kötzting 17.00 – 19.00 Uhr – „Mario Dietl Live Music“ (Oldies, Austropop und aktuelles Hits) Sonntag, 28. November | 12.00 – 19.00 Uhr 12.00 – 17.00 Uhr – Verkaufsoffener Sonntag 12.00 – 19.00 Uhr – „Selfiekastl“ (kostenlose Fotoaktion) 2. Wochenende Donnerstag, 2. Dezember | 15.00 – 19.00 Uhr 15.00 – 19.00 Uhr – Wildgulaschverkauf (Bayerischer Jagdverband) 17.00 – 19.00 Uhr – Parforce-Hornbläsergruppe Freitag, 3. Dezember | 15.00 – 19.00 Uhr 14.30 – 16.00 Uhr – „Hoderngossn Deandln“ (Live-Musik) 17.00 – 19.00 Uhr – „Just Live“ (Liveband) Samstag, 4. Dezember | 14.00 – 19.00 Uhr 14.00 – 19.00 Uhr – Wildgulaschverkauf (Bayerischer Jagdverband) 15.00 – 16.30 Uhr – Bläserquintett Miethaner 16.00 Uhr – Glücksrad der Spielbank Bad Kötzting Sonntag, 5. Dezember | 14.00 – 19.00 Uhr 14.30 – 15.00 Uhr – Stelzenwalk (Zauberhafte Wesen auf Stelzen) 14.30 – 16.00 Uhr – „Ilona & Isabell“ (Gesangsduo) 16.30 – 17.00 Uhr – Stelzenwalk (Zauberhafte Wesen auf Stelzen) 17.00 – 17.30 Uhr – Chor der Grundschule Bad Kötzting 17.30 – 18.00 Uhr – Stelzenwalk (Zauberhafte Wesen auf Stelzen) 3. Wochenende Donnerstag, 9. Dezember | 15.00 – 19.00 Uhr 15.00 – 19.00 Uhr – Wildgulaschverkauf (Bayerischer Jagdverband) 17.00 – 19.00 Uhr – Parforce-Hornbläsergruppe Freitag, 10. Dezember | 15.00 – 19.00 Uhr 14.30 – 16.00 Uhr – „Hoderngossn Deandln“ (Live-Musik) 17.00 – 19.00 Uhr – „The Two Tones“ (Akustikduo) Samstag, 11. Dezember | 14.00 – 19.00 Uhr 14.00 – 19.00 Uhr – Wildgulaschverkauf (Bayerischer Jagdverband) 14.00 – 19.00 Uhr – Livesendung vom “Arberwaldradio” (Mit regionalen Musikgruppen) 16.00 Uhr – Glücksrad der Spielbank Bad Kötzting Sonntag, 12. Dezember | 14.00 – 19.00 Uhr 14.00 – 15.30 Uhr – Bläserquintett Miethaner 17.00 – 18.30 Uhr – „Kötztinger Saitenmusik“ (Zitherduo) 4. Wochenende Donnerstag, 16. Dezember | 15.00 – 19.00 Uhr 15.00 – 19.00 Uhr – Wildgulaschverkauf (Bayerischer Jagdverband) 17.00 – 19.00 Uhr – Parforce-Hornbläsergruppe Freitag, 17. Dezember | 15.00 – 19.00 Uhr 16.30 Uhr – Das Friedenslicht wird bei der evangelischen Kirche entzündet 17.00 Uhr – Lichterprozession. Das Friedenslicht erleuchtet die Stadt 17.00 – 19.00 Uhr – „The Silly Sally“ (Akustik 3er) Samstag, 18. Dezember | 14.00 – 19.00 Uhr 14.00 – 19.00 Uhr – Wildgulaschverkauf (Bayerischer Jagdverband) 14.00 – 16.00 Uhr – Bläserquintett Miethaner 16.00 Uhr – Glücksrad der Spielbank 17.00 – 19.00 Uhr – Duo „Gentle“ (Live-Musik) Sonntag, 19. Dezember | 14.00 – 19.00 Uhr 15.00 – 16.30 Uhr – „De Z`sammg`würfelten“ (Stubnmusi) 17.30 – 18.30 Uhr – Chor „KlangRegen“ Sonstiges: Für den Christkindlmarkt gelten die jeweils gültigen infektionsschutzrechtlichen Vorgaben. Programmänderungen auf Grund der Covid-19 Situation sind möglich. Bitte beachten Sie auch die Hinweise im Eingangsbereich des Christkindlmarktes. Insbesondere ist ein Mindestabstand von 1,5 m einzuhalten. Personen mit nachgewiesener SARS-CoV-2-Infektion, Personen, die einer Quarantänemaßnahme unterliegen und Personen mit COVID-19 assoziierten Symptomen haben keinen Zutritt. Weihnachtsgewinnaktion: Motto Weihnachtsglück! Für die Einkaufsstadt organisiert das Stadtmarketing Bad Kötzting die Aktion „Weihnachtsglück“. Bei allen teilnehmenden Geschäftspartnern erhalten Sie vom 25.11. bis 19.12. Gewinnkarten zum Ausfüllen und Abgeben. Am 20.12. werden die Gewinner gezogen und am 22.12. die Preise in Form der Kötztinger Karte und einer Überraschung um 14 Uhr am Alten Rathaus überreicht. Weihnachtsexpress Der Weihnachts-Express fährt am Samstag, den 27.11., 4.12., 11.12. und 18.12.2021 jeweils in der Zeit von 11 Uhr bis 16 Uhr durch die Innenstadt zu den jeweiligen öffentlichen Parkplätzen bis ins Gewerbegebiet Arnbrucker Straße. Verbinden Sie Ihren Einkauf mit einer Stadtrundfahrt in unserem weihnachtlichen Bad Kötzting. Ein besonderer Service, den Sie kostenlos nutzen können. Bei schlechtem Wetter entfällt die Fahrt. Friedenslichter in Bad Kötzting Auch in diesem Jahr möchten wir wieder für den Frieden ein gemeinsames Zeichen setzen und ein kleines Friedenslicht in der Kirchenburg aufstellen. Weiter stehen überdimensionale Friedenslichter im kleinen Stadtpark und bei der Evangelischen Matthäuskirche in der Lichteneggger Str. 2. Diese Friedenslichter stehen vom 25.11.2021 nach alter Tradition bis Maria Lichtmeß am 2.2.2022. Eine Aktion des Stadtmarketing Bad Kötzting e.V. Bad Kötztinger Krippenweg 2021 Vom 25. November 2021 bis 6. Januar 2022 ist wieder der Bad Kötztinger Krippenweg zu bestaunen. Beginnend mit der ersten Krippe in der Matthäuskirche der evangelischen Pfarrei zieht sich der Krippenweg wie ein roter Faden durch die Innenstadt. In den Schaufenstern der Fachgeschäfte und den Gaststätten können Sie die verschiedensten Krippen und weihnachtlichen Dekorationen bewundern. Treten Sie ein in unsere begehbare Krippe am Neuen Rathaus und besuchen Sie unsere Pfarrkirche St. Mariä. Gebührenfreies Parken in Bad Kötzting An den vier Adventssamstagen können Sie auf den öffentlichen Parkplätzen in der Innenstadt der Stadt Bad Kötzting gebührenfrei parken. Bitte beachten: Die Parkdauer – mit Parkscheibe 1 Stunde – in der Innenzone ist jedoch einzuhalten. Gottesdienste in der Adventszeit Katholische Kirche Rorategottesdienste – jeweils um 6.30 Uhr in der Stadtpfarrkirche Freitags: 3.12. (Steicherensemble), 10.12. (Kirchenchor) und 17.12. (Vokalensemble) Familien-Gottesdienste mit musikalischer Gestaltung Sonntag, 28.11. | 9.30 Uhr Weißenregen mit Aufnahme neuer Ministranten (Duo Ilona Koppitz & Isabell Dachs) Sonntag, 12.12. | 9.30 Uhr Weißenregen (Singkreis „con cuore“) Lichter-Gottesdienste Dienstag, 7.12. | 19.00 Uhr Wettzell / St. Laurentius Dienstag, 14.12. | 18.00 Uhr Stadtpfarrkirche (KDFB) Dienstag, 21.12. | 19.00 Uhr Stadtpfarrkirche Samstags bei allen Vorabendmessen Patrozinium der St. Nikolauskirche in Steinbühl Sonntag, 5.12. | 17.00 Uhr Evangelische Kirche (Matthäuskirche) Familiengottesdienst, anschl. Kirchencafé Sonntag, 28. November | 10.00 Uhr Gottesdienst mit Chor Sonntag, 5. Dezember | 9.30 Uhr Gottesdienst / Kindergottesdienst Sonntag, 12. Dezember | 9.30 Uhr Übergabe des Friedenslichts Freitag, 17.12. | 16.30 Uhr anschließend gemeinsame Lichterprozession zum Christkindlmarkt Musikalischer Gottesdienst Sonntag, 19. Dezember | 9.30 Uhr Organisator: Stadt Bad Kötzting Herrenstraße 5 93444 Bad Kötzting +49 9941 / 602 - 0 http://www.bad-koetzting.de poststelle@bad-koetzting.de Organisation: Landratsamt Cham http://www.bayerischer-wald.org touristik@lra.landkreis-cham.de Bildnachweis: Kur- und Gästeservice Bad Kötzting - Christkindlmarkt Kur- und Gästeservice Bad Kötzting - Christkindlmarkt Kur- und Gästeservice Bad Kötzting - Christkindlmarkt Kur- und Gästeservice Bad Kötzting - Christkindlmarkt Kur- und Gästeservice Bad Kötzting - Christkindlmarkt Dieser Eintrag erfolgt über die Content-API eT4 META® der hubermedia GmbH (http://hubermedia.de/et4-meta). - Brauchtum, Kultur, volkstümliche Musik
 »