Tarzan - das Musical
📣 07.01. 16:00: Stadthalle Cham: Programm Stadthalle Aufeinandertreffen zweier Welten: Im Musical-Highlight „Tarzan“ erlebt das Publikum gemeinsam mit dem Titelhelden ein atemberaubendes Dschungel-Abenteuer. Spektakuläre Eigenkompositionen, jede Menge Spannung und ein Hauch Romantik sorgen für ein unterhaltsames Live-Erlebnis für die ganze Familie! Das für seine modernen Familienmusicals bekannte Theater Liberi inszeniert die hundert Jahre alte Geschichte von Edgar Rice Burrough in einer zeitgemäßen Version. Fantasievolle Kostüme, eine verspielte, farbenprächtige Kulisse und atmosphärische Lichteffekte erschaffen die Dschungelwelt, in der Tarzan zu Hause ist. Musikalisch wird dem Publikum eine ab-wechslungsreiche Reise durch verschiedene Genres geboten, die mit imposanten Arrangements und großen Emotionen beeindruckt. Ein bestens ausgebildetes Ensemble sorgt dafür, dass Charaktere, Musik und Kulissen auf der Bühne zu einem einzigartigen Ganzen verschmelzen. Infos: Das Musical ist geeignet für Zuschauer ab vier Jahren. Für die Veranstaltung gilt ggf. ein Hygiene-Schutz-Konzept, das stetig an aktuelle Verordnungen angepasst wird. Organisator: Theater Liberi Essener Straße 203 44793 Bochum 0234 588357 0 http://theater-liberi.de/ info@theater-liberi.de Organisation: Bildnachweis: Theater Liberi / Nilz Böhme - Tarzan - das Musical_Theater Liberi_Header-2_1920x1200.jpg Dieser Eintrag erfolgt über die Content-API eT4 META® der hubermedia GmbH (http://hubermedia.de/et4-meta). - Theater und Bühnenkunst
 »
Günter Grünwald: Definitiv vielleicht
📣 03.12. 20:00: Stadthalle Cham : Programm Stadthalle Liebe Freunde und Kabarettbesucher, In der Hoffnung, dass im nächsten Jahr unser Alltag, aber auch die Veranstaltungsbranche wieder ein großes Stück „Normalität“ zurückerhalten hat, bitten wir Sie innigst Günter Grünwald und nicht zuletzt auch uns weiterhin die Treue zu halten. Vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund, denn das ist, bei allen Schwierigkeiten, die wir deswegen meistern müssen, schließlich unser gemeinsames Ziel. Als ich vor einigen, ganz wenigen Jahren, die Einladungen zu den Feierlichkeiten anlässlich meines 60. Geburtstages verschickte, um zu ermitteln, ob ich nach Auswertung der Rückmeldungen für das Fest die Saturnarena in Ingolstadt anmieten muss, oder ob das Nebenzimmer vom Schutterwirt reicht, bekam ich von einem Herrn, der bis zum Tag seiner Rückmeldung mein Freund war, folgende Antwort: „Mensch Günter, vielen Dank für die Einladung, ich komme definitiv vielleicht.“ Da dachte ich, sollte Gott der Herr mir noch ein paar Jahre im Diesseits genehmigen und ich infolgedessen dazu in der Lage sein, noch ein weiteres Kabarettprogramm aus dem morastigen Erdboden zu stampfen, dann wird definitiv vielleicht das Programm „Definitiv vielleicht“ heißen. Tickets ab 16,00 € über ok-ticket Es gelten die Tagesaktuellen Corona Verordnungen. Organisator: Stadthalle Cham Further Straße 11 93413 Cham +49 9971 / 8579500 http://www.stadthalle-cham.de stadthalle@cham.de Organisation: Landratsamt Cham http://www.bayerischer-wald.org touristik@lra.landkreis-cham.de Bildnachweis: - Stadthalle Cham.png Dieser Eintrag erfolgt über die Content-API eT4 META® der hubermedia GmbH (http://hubermedia.de/et4-meta). - Theater und Bühnenkunst
 »
Südtiroler Weihnacht
📣 04.12. 20:00: Stadthalle Cham : mit Traudi Siferlinger, dem Trentiner Bergsteigerchor und der Familienmusik Servi Der Trentiner Bergsteigerchor ist bekannt für altes Liedgut, das geprägt ist von der Liebe, aber auch dem Respekt vor der faszinierenden Welt der Berge – die Geborgenheit wie Gefahr bedeutet. Sehnsucht, leise Melancholie, ebenso Lebensfreude und Demut vor dieser schicksalshaften Urgewalt bestimmen die Melodien der Berge. Zu Beachtung, ja Ruhm weit über Norditalien hinaus kamen die heimatverbundenen Chöre durch den sensationellen Erfolg des Liedes „La Montanara“. Ihre Auftritte geben einen Einblick in das Leben und die Gefühle der Menschen, die über all die Generationen hinweg nichts von der Wertschätzung der alten Traditionen und der ‚guten alten Zeit‘ verloren haben. Ihre Heimat lässt sie bis heute nicht vergessen, dass die Natur sich nicht durch technischen Fortschritt zähmen lässt. Auch dies vielleicht eine heutzutage mehr denn je tragende Botschaft eines Konzertes. Als Botschafter aufbauender künstlerischer Werte möchte der Chor natürlich vor allem den tiefen Reichtum menschlicher Gefühle, die mystische Faszination der Berge (nicht nur im Trentin) und das große kulturelle Gut der nationalen und internationalen Folklore zum Ausdruck bringen. Um dem ganzen auch visuell Ausdruck zu verleihen, werden hinter dem Chor Dokumentationen einzigartiger unberührter Natur- und bizarrer Gebirgslandschaften abseits der alpinen Touristenzentren gezeigt. Die Einspielungen, welche die besondere Eigenart und gewaltige Schönheit von Naturparks und des Dolomitengebirges zeigen, ergänzen den Gesang des Trentiner Bergsteigerchores in fantastischer Weise. Mit überlieferten Geschichten, wie einst von Generation zu Generation in vielen Trentiner Familien von den Alten mündlich weitergegeben, wird Traudi Siferlinger das Konzert begleiten – und damit u.a. auch die facettenreiche Stimmung der Lieder und Liedtexte für das Publikum einfangen. Traudi Siferlinger ist seit vielen Jahren beim Bayerischen Rundfunk tätig und erreicht mit den „Wirtshausmusikanten beim Hirzinger“ ein Millionenpublikum. Abgerundet wird der Abend mit der Familienmusik Servi , die passend zur Vorweihnachtszeit besinnliche Volksmusik darbieten werden. Tickets ab 57,00 € bei go-Konzerte Es gelten die Tagesaktuellen Corona Verordnungen. Organisator: Stadthalle Cham Further Straße 11 93413 Cham +49 9971 / 8579500 http://www.stadthalle-cham.de stadthalle@cham.de Organisation: Landratsamt Cham http://www.bayerischer-wald.org touristik@lra.landkreis-cham.de Bildnachweis: - Stadthalle Cham.png Dieser Eintrag erfolgt über die Content-API eT4 META® der hubermedia GmbH (http://hubermedia.de/et4-meta). - Theater und Bühnenkunst
 »
Fest der Wirtshausmusik
📣 06.01. 20:00: Stadthalle Cham : Programm Stadthalle Wenn es heißt: „Wirtshausmusikanten unterwegs…“, ist ein kurzweiliger und unterhaltsamer Abend garantiert. Traudi Siferlinger, bekannt als Moderatorin und musikalische Gestalterin der beliebten Sendung „Wirtshausmusikanten“ im BR Fernsehen, bürgt in ihrer ungekünstelt charmanten Art für Stimmung der ganz besonderen Art. Mit dabei sind ausgesuchte, hochkarätige Musikgruppen: Die Cubaboarischen (Tradicional) mit ihrer Musik voller Rhythmus, Bewegung und mitreißender Lebensfreude, die Hoameligen, einem Damentrio, das sein Repertoire neben der Volksmusik mit umfangreichen Stücken aus den Stilrichtungen Jazz, Pop und erweitert hat und die Gstanzlkönigin Renate Maier, eine absolute Stehgreif Gstanzlmeisterin und Multitalent. Die Mischung von urig-traditioneller Volksmusik und frisch aufgespieltem Tradimix wird garniert mit witzigen und informativen Moderationen von Traudi Siferlinger, die an diesem Abend auch gerne mal selbst zur Geige greift oder den ganzen Saal zum Mitjodeln bringt. So wird alte traditionelle Volksmusik in „Neuem Gwand“ serviert. Ein Erlebnis für die ganze Familie. Ein musikalisches Fest, bei dem sich Einheimische genauso wohl fühlen wie „Zugroaste“. Tickets ab 39,00 € über eventim Für diese Veranstaltung gilt 3G! Konkret heißt das: Ohne Sicherheitsabstand mit Maske am Platz Voraussetzung dafür: Besucher müssen geimpft, genesen oder aktuell durch fachpersonal PCR oder antigen (schnell) getestet sein. Identitätsfeststellung und Erfassung der Kontaktdaten erfolgen zusätzlich (Via Luca-App bzw. Kontaktformular) Organisator: Stadthalle Cham Further Straße 11 93413 Cham +49 9971 / 8579500 http://www.stadthalle-cham.de stadthalle@cham.de Organisation: Landratsamt Cham http://www.bayerischer-wald.org touristik@lra.landkreis-cham.de Bildnachweis: - Stadthalle Cham.png Dieser Eintrag erfolgt über die Content-API eT4 META® der hubermedia GmbH (http://hubermedia.de/et4-meta). - Theater und Bühnenkunst
 »
Die Nacht der Musicals
📣 26.01. 20:00: Stadthalle Cham : Programm Stadthalle Die Nacht der Musicals – Das Original begeistert bereits seit über 20 Jahren mehr als 2 Millionen Besucher und kommt Ende 2021 wieder in die Hallen und Säle Deutschlands und Österreichs. Abwechslungsreich, vielfältig und einzigartig beschreibt das über zweistündige Programm der erfolgreichsten Musicalgala. Weltbekannte Musicals wie Tanz der Vampire, Das Phantom der Oper oder Jesus Christ Superstar lassen die Herzen der Fans höherschlagen. Die facettenreiche Musicalwelt ermöglicht der Show ein jährlich neues Programm zu präsentieren. So folgen in diesem Jahr die besten Hits unter anderem aus „The Greatest Showman“ in dem die Geschichte des jungen P.T. Barnum erzählt wird. Ein weiterer Höhepunkt ist der beliebte Disney-Hit "Let It Go" aus der Musicalinszenierung Frozen, welches im Frühjahr 2018 Premiere feierte. Das auf dem Animationsfilm basierende Musical erzählt die spannende Geschichte der furchtlosen Anna, die sich mit dem Bergführer Kristoff und seinem treuen Freund, Rentier Sven, auf die Suche nach ihrer Schwester Elsa begibt. Ihr großer Wunsch ist es den eisigen Fluch der über das Königreich herrscht zu brechen, um es vom ewigen Eis zu befreien und zum Leben zu erwecken. Darsteller aus den Originalproduktionen bieten an einem einzigen Abend eine Zeitreise durch über 50 Jahre Musical-Geschichte. Dabei verschmelzen die modernen Lieder zu einer untrennbaren Einheit mit den zeitlosen Klassikern. Zahlreiche Profi-Tänzer unterstützen die Top-Solisten und bieten beste Unterhaltung auf höchstem Niveau. Farbenprächtige Kostüme, akrobatische Tanzeinlagen und ein eindrucksvolles Licht- und Soundkonzept untermalen die einzelnen Darbietungen und entführen den Zuschauer in die phantastische Welt der Musicals. Es gelten die Tagesaktuellen Corona Verordnungen. Organisator: ASA Event GmbH Pleidelsheimer Str. 47 74321 Bietigheim-Bissingen +497142919660 http://asa-event.de/ info@asa-event.de Organisation: Bildnachweis: - Stadthalle Cham.png Dieser Eintrag erfolgt über die Content-API eT4 META® der hubermedia GmbH (http://hubermedia.de/et4-meta). - Theater und Bühnenkunst
 »
The 12 Tenors
📣 01.02. 20:00: Stadthalle Cham : Programm Stadthalle Am Dienstag, den 01. Februar 2022 um 20 Uhr gastieren The 12 Tenors in der Stadthalle in Cham. Sie begeistern ihr Publikum in Europa, China und Japan: Klassische Arien, Pop-Hymnen, Rock-Klassiker – in ihrer neuen Show performen The 12 Tenors die größten Hits aller Zeiten! Mit ihren kraftvollen Stimmen und ihrer mitreißenden Energie ist kein Genre vor ihnen sicher. Mit ihrem unverwechselbaren klassischen und doch modernen Sound verbinden sie den Geschmack von Generationen. Aus unterschiedlichen Nationen zusammengekommen, kennen sie nur ein Ziel: ihr Publikum mit ihrer mitreißenden Leidenschaft für Musik anzustecken. Freuen Sie sich auf Musik ohne (Alters-)Grenzen, eine neue spektakuläre Lichtshow, eindrucksvolle Choreographien, charmante Moderationen und auf ein zweistündiges vielfältiges Programm mit 12 Ausnahmesängern. Karten im Vorverkauf erhalten Sie bei allen bekannten Vorverkaufsstellen. Die Abendkasse öffnet eine Stunde vor Beginn der Veranstaltung. Tickets und Infos auch unter www.star-concerts.de . Telefonische Kartenbestellung unter (01 80) 60 50 400 (0,20 €/Min. aus den Festnetzen, max. 0,60 €/Anruf inkl. MwSt. aus den Mobilfunknetzen). Es gelten die Tagesaktuellen Corona Verordnungen. Organisator: Stadthalle Cham Further Straße 11 93413 Cham +49 9971 / 8579500 http://www.stadthalle-cham.de stadthalle@cham.de Organisation: Landratsamt Cham http://www.bayerischer-wald.org touristik@lra.landkreis-cham.de Bildnachweis: - Stadthalle Cham.png Dieser Eintrag erfolgt über die Content-API eT4 META® der hubermedia GmbH (http://hubermedia.de/et4-meta). - Theater und Bühnenkunst
 »
THE WORLD OF MUSICALS - The Very Best of Musicals
📣 19.01. 19:30: Stadthalle Roding2: „...Die Show zeigt ganze Bandbreite der Musical-Welt…“ (Maintal Tagesanzeiger) Nach den großen Erfolgen der vergangenen Jahre präsentiert „Reset Production“ nun bereits zum 7. Mal live auf deutschen Bühnen: THE WORLD OF MUSICALS - jetzt mit neuem, komplett überarbeitetem und aktualisiertem Programm! Die einzigartige Musical-Gala bietet die besten Songs aus 100 Jahren Musicalgeschichte, unvergessliche Hits aus Welterfolgen wie DER KÖNIG DER LÖWEN, MAMMA MIA, CATS, EVITA, DAS PHANTOM DER OPER, LES MISERABLES, HAIR, WE WILL ROCK YOU u.v.a. in nur einer großen, abendfüllenden Show. Nie war es einfacher, mit der ganzen Familie in Erinnerungen an große Musicalmomente zu schwelgen - oder aber bisher Verpasstes neu für sich zu entdecken. Und das, ohne in die Metropolen London oder New York reisen zu müssen! Der Veranstalter „Reset Production“ aus Gera, bekannt als einer der wenigen deutschen Family Entertainment - Anbieter mit kompletten Showkonzepten aus einer Hand, setzt selbstverständlich dabei dennoch auf internationale Qualität: Die hochkarätige, bühnenerfahrene Besetzung besteht aus sechs bestens ausgebildeten nationalen und internationalen Sängerinnen und Sängern sowie einem professionellen sechsköpfige Tanzensemble. Bereits bei den vergangenen Tourneen wurde der Cast von Presse und Publikum hoch gelobt: „Stehende Ovationen!“ - „Durchweg Lob für die Leistungen der Künstler!“ - „Ein fantastischer Abend!“ - „Ein Höhepunkt nach dem anderen!“ lauteten die Schlagzeilen und Zuschauerreaktionen. Moderne LED-Bühnentechnik und originalgetreue Kostüme sorgen für das passende Ambiente, in dem die Künstler live Hits aus der Feder von Songschreibern und Komponisten wie Leonard Bernstein, Andrew Lloyd Webber, Elton John, Pete Townshend von „The Who“, Björn Ulvaeus und Benny Anderson von „Abba“, den Musikern von „Queen“ oder Phil Collins präsentieren. Prominente Namen, deren Werke wohl noch nie zusammen in einer Show erklungen sind - doch THE WORLD OF MUSICALS hat es sich zum Ziel gesetzt, die ganze Bandbreite und Vielfalt des Genres auf die Bühne zu bringen. So wartet die Gala neben zahllosen weltbekannten Songs aus Dutzenden von Musicals auch mit einem ausgiebigen Disney-Showblock und einem Streifzug durch die bekanntesten, deutschsprachigen Produktionen auf. Romantik und Drama, Gänsehaut und große Emotionen - die „Faszination Musical“ ist seit Generationen ungebrochen, sei es auf der Bühne oder auch aktuell im Kino. Die gesamte Vielfalt dieser Kunstform live, direkt vor der Haustür und für den Preis nur eines Tickets anzubieten: Das ist das seit Jahren bundesweit erfolgreiche Konzept von THE WORLD OF MUSICALS.
Tickets, Eintrittskarten und Karten Online Vorverkauf: www.reservix.de. - Theater und Bühnenkunst »
Freilichtfestspiel Trenck der Pandur
📣 Nächste/r: 09.07. 21:00: Trenck der Pandur vor Waldmünchen - Freilichtspiel: Erleben Sie in dem Freilicht-Festspiel "Trenck der Pandur” die tragische Geschichte um Waldmünchen In faszinierenden Bildern und Szenen wird die Belagerung Waldmünchens durch Franziskus Freiherr von der Trenck und seinen wilden Panduren dargestellt. Gelingt es der schönen Katharina Schwab mit ihrem Liebreiz die Stadt vor dem gefürchteten Pandurenoberst Trenck zu retten? Freuen Sie sich auf ein beeindruckendes und spektakuläres Schauspiel. Ein atemberaubendes Theater-Erlebnis für die ganze Familie. Die männliche Hauptfigur im Festspiel Die Hauptfigur des Stückes „Trenck der Pandur” spielte auch im Leben, vor rund 270 Jahren, eine tragische Rolle. Franz Freiherr von der Trenck wurde 1711 als Sohn eines K. und K. Offiziers in Reggio (Kalabrien) geboren. Er verbrachte den größten Teil seiner Jugend in Jesuitenkollegien und kam als 17-Jähriger zum Militär. Als Freischärler kämpfte er mit den Russen gegen die Türken. Dabei zeichnete er sich durch Tapferkeit aus, wurde aber wegen Auflehnung gegen einen Offizier vor ein Kriegsgericht gestellt, zum Tode verurteilt und in letzter Sekunde begnadigt. Organisator: Trenckverein Waldmünchen Schießangerstraße 93449 Waldmünchen +49 9972 / 300248 http://www.trenckfestspiele.de tourist@waldmuenchen.de Organisation: Landratsamt Cham http://www.bayerischer-wald.org touristik@lra.landkreis-cham.de Bildnachweis: - Abzug der Fußpanduren - trencktrob-ne Simon Tschannerl - st-62519 Simon Tschannerl - st-62545 Dieser Eintrag erfolgt über die Content-API eT4 META® der hubermedia GmbH (http://hubermedia.de/et4-meta). - Theater und Bühnenkunst
 »
Wolfgang Krebs – „Geh zu, bleib da!“
📣 03.12. 20:00: HM:Rettenbach Schulstraße 2 93191 Rettenbach: Wolfgang Krebs – „Geh zu, bleib da!“    Bayern ist 70 000 Quadratkilometer groß und besteht zum größten Teil aus Land. Und wohin geht die Entwicklung auf dem Land? In Richtung Stadt.   Die Speckgürtel um die großen bayerischen Städte werden immer größer, die Mieten immer höher, die Wege zur Arbeit immer länger. Damit wächst auch die Gefahr, dass Bayern immer mehr an Charakter verliert, an Gemütlichkeit und Tradition.   Jetzt regt sich Widerstand in der Provinz. Genauer: in Untergamskobenzeißgrubengernhaferlverdimmering. Schorsch Scheberl sagt der Landflucht den Kampf an und veranstaltet einen Motivationsabend. Im einzigen Lokal weit und breit, in der Wirtschaft „Zur Toten Hose“, melden prominente Politiker, Kulturschaffende, Einheimische und Zuagroaste zu Wort, es wird debattiert, gelacht und gesungen unter der Überschrift „Geh zu, bleib da!“   Die Bühne aber bliebe völlig leer, wenn nicht EIN Hauptorganisator all diesen Figuren Leben ein-hauchen würde: Wolfgang Krebs verkörpert Politiker wie Markus Söder, Horst Seehofer, Joachim Herrmann oder Edmund Stoiber. Aber auch die leider enorm erfolglose Allgäuer Schlager-Kanone Meggy Montana und natürlich den schlitzohrigen Schlawiner Schorsch Scheberl. Und etliche andere bewährte, aber auch noch unbekannte Figuren, die an diesem Abend alle einfallen in die Hymne „Oh du mein Untergamskobenzeißgrubengernhaferlverdimmering!“   Wird es gelingen, die Entwicklung aufzuhalten oder wenigstens zu verlangsamen? An diesem Abend gibt es viele gute Argumente dafür, Land zu gewinnen, indem man das Land nicht verliert. Und der Bitte zu folgen „Geh zu, bleib da!“. Organisator: Gemeinde Rettenbach, Kultur-am-Höllbach Schulstraße 2 93191 Rettenbach 09462910026 http://www.rettenbach.eu/freizeit-und-tourismus poststelle@rettenbach.de Organisation: Bildnachweis: Gregor Wiebe www.huckleberryking.com - 1 Wolfgang-Krebs-geh zu-bleib-da-Tisch-mittel-©Gregor_Wiebe.jpg Dieser Eintrag erfolgt über die Content-API eT4 META® der hubermedia GmbH (http://hubermedia.de/et4-meta). - Theater und Bühnenkunst
 »
Ab in den Süden 2021/2022 - Das Musical
📣 06.01. 19:30: Magnobonus-Markmiller-Saal: - 50 der größten deutschen Hits aus Rock, Pop & Schlager - - 6 namhafte Musical-Stars - - eine turbulente Komödie - - 60 Jahre deutsche Musikgeschichte - Ein fantastisches Unterhaltungserlebnis erwartet das Publikum, mit viel Glamour, Glanz, Humor und einigen Verwechslungen. Drei Paare, die unterschiedlicher nicht sein könnten, treffen im Ferienhotel an der italienischen Riviera aufeinander und sorgen mit ihren Flirts, Launen und liebenswert menschlichen Dramen für einige Verwirrungen und Kuriositäten. Die turbulente Geschichte wird von rund 50 der größten deutschen Hits aus den vergangenen 60 Jahren umrahmt. In der professionell choreografierten Show verbinden sich Klassiker wie ANITA, HULAPALU, ER GEHÖRT ZU MIR, TAGE WIE DIESE, SCHULD WAR NUR DER BOSA NOVA, VERDAMMT, ICH LIEB DICH, WAHNSINN, MAJOR TOM und viele mehr gekonnt mit einer turbulenten Story. Eine brillante Ton- und Lichtshow setzt das Geschehen auf der Bühne perfekt in Szene. Die sechs professionell ausgebildeten Musical-Darsteller „leben“ ihre Rollen mit großem Enthusiasmus: Da ist das junge, verliebte Ruhrgebietspärchen Marina und Torben, das schon zu Beginn der turbulenten Reise auf die stimmgewaltige, sehr resolute Resi stößt. Und Resis Ehemann, der resignierte Mathelehrer Michael, erlebt unverhofft den Rausch des zweiten Frühlings. Als drittes Paar im Bunde stellt das Münchner Schickeria-Paar Anita und Jonny am Ende fest, dass es trotz gemeinsamer Vorliebe für guten Champagner unterschiedlicher ist als gedacht. Seit der Premiere 2016 wird AB IN DEN SÜDEN vom Publikum an deutschen Bühnen frenetisch gefeiert und kann sich heute über eine treue und stetig wachsende Fan-Gemeinde freuen. Das Ensemble von AB IN DEN SÜDEN ist schon jetzt voller Vorfreude auf die kommende Saison mit seinem Publikum. Die ausnahmslos positiven, begeisterten Pressestimmen der letzten Jahre bestätigen das Urteilsvermögen der Zuschauer, so dass AB IN DEN SÜDEN wohl auch dieses Jahr wieder auf Erfolgskurs geht und den Zuschauern zwei Stunden schönsten Urlaub vom Alltag garantiert!
Tickets, Eintrittskarten und Karten Online Vorverkauf: www.reservix.de. - Theater und Bühnenkunst »
Ab in den Süden 2021/2022 - Das Musical
📣 04.01. 19:30: Oberpfalzhalle Schwandorf: - 50 der größten deutschen Hits aus Rock, Pop & Schlager - - 6 namhafte Musical-Stars - - eine turbulente Komödie - - 60 Jahre deutsche Musikgeschichte - Ein fantastisches Unterhaltungserlebnis erwartet das Publikum, mit viel Glamour, Glanz, Humor und einigen Verwechslungen. Drei Paare, die unterschiedlicher nicht sein könnten, treffen im Ferienhotel an der italienischen Riviera aufeinander und sorgen mit ihren Flirts, Launen und liebenswert menschlichen Dramen für einige Verwirrungen und Kuriositäten. Die turbulente Geschichte wird von rund 50 der größten deutschen Hits aus den vergangenen 60 Jahren umrahmt. In der professionell choreografierten Show verbinden sich Klassiker wie ANITA, HULAPALU, ER GEHÖRT ZU MIR, TAGE WIE DIESE, SCHULD WAR NUR DER BOSA NOVA, VERDAMMT, ICH LIEB DICH, WAHNSINN, MAJOR TOM und viele mehr gekonnt mit einer turbulenten Story. Eine brillante Ton- und Lichtshow setzt das Geschehen auf der Bühne perfekt in Szene. Die sechs professionell ausgebildeten Musical-Darsteller „leben“ ihre Rollen mit großem Enthusiasmus: Da ist das junge, verliebte Ruhrgebietspärchen Marina und Torben, das schon zu Beginn der turbulenten Reise auf die stimmgewaltige, sehr resolute Resi stößt. Und Resis Ehemann, der resignierte Mathelehrer Michael, erlebt unverhofft den Rausch des zweiten Frühlings. Als drittes Paar im Bunde stellt das Münchner Schickeria-Paar Anita und Jonny am Ende fest, dass es trotz gemeinsamer Vorliebe für guten Champagner unterschiedlicher ist als gedacht. Seit der Premiere 2016 wird AB IN DEN SÜDEN vom Publikum an deutschen Bühnen frenetisch gefeiert und kann sich heute über eine treue und stetig wachsende Fan-Gemeinde freuen. Das Ensemble von AB IN DEN SÜDEN ist schon jetzt voller Vorfreude auf die kommende Saison mit seinem Publikum. Die ausnahmslos positiven, begeisterten Pressestimmen der letzten Jahre bestätigen das Urteilsvermögen der Zuschauer, so dass AB IN DEN SÜDEN wohl auch dieses Jahr wieder auf Erfolgskurs geht und den Zuschauern zwei Stunden schönsten Urlaub vom Alltag garantiert!
Tickets, Eintrittskarten und Karten Online Vorverkauf: www.reservix.de. - Theater und Bühnenkunst »
Ab in den Süden 2021/2022 - Das Musical
📣 26.01. 19:30: Deggendorfer Kultur- und Kongresszentrum GmbH: - 50 der größten deutschen Hits aus Rock, Pop & Schlager - - 6 namhafte Musical-Stars - - eine turbulente Komödie - - 60 Jahre deutsche Musikgeschichte - Ein fantastisches Unterhaltungserlebnis erwartet das Publikum, mit viel Glamour, Glanz, Humor und einigen Verwechslungen. Drei Paare, die unterschiedlicher nicht sein könnten, treffen im Ferienhotel an der italienischen Riviera aufeinander und sorgen mit ihren Flirts, Launen und liebenswert menschlichen Dramen für einige Verwirrungen und Kuriositäten. Die turbulente Geschichte wird von rund 50 der größten deutschen Hits aus den vergangenen 60 Jahren umrahmt. In der professionell choreografierten Show verbinden sich Klassiker wie ANITA, HULAPALU, ER GEHÖRT ZU MIR, TAGE WIE DIESE, SCHULD WAR NUR DER BOSA NOVA, VERDAMMT, ICH LIEB DICH, WAHNSINN, MAJOR TOM und viele mehr gekonnt mit einer turbulenten Story. Eine brillante Ton- und Lichtshow setzt das Geschehen auf der Bühne perfekt in Szene. Die sechs professionell ausgebildeten Musical-Darsteller „leben“ ihre Rollen mit großem Enthusiasmus: Da ist das junge, verliebte Ruhrgebietspärchen Marina und Torben, das schon zu Beginn der turbulenten Reise auf die stimmgewaltige, sehr resolute Resi stößt. Und Resis Ehemann, der resignierte Mathelehrer Michael, erlebt unverhofft den Rausch des zweiten Frühlings. Als drittes Paar im Bunde stellt das Münchner Schickeria-Paar Anita und Jonny am Ende fest, dass es trotz gemeinsamer Vorliebe für guten Champagner unterschiedlicher ist als gedacht. Seit der Premiere 2016 wird AB IN DEN SÜDEN vom Publikum an deutschen Bühnen frenetisch gefeiert und kann sich heute über eine treue und stetig wachsende Fan-Gemeinde freuen. Das Ensemble von AB IN DEN SÜDEN ist schon jetzt voller Vorfreude auf die kommende Saison mit seinem Publikum. Die ausnahmslos positiven, begeisterten Pressestimmen der letzten Jahre bestätigen das Urteilsvermögen der Zuschauer, so dass AB IN DEN SÜDEN wohl auch dieses Jahr wieder auf Erfolgskurs geht und den Zuschauern zwei Stunden schönsten Urlaub vom Alltag garantiert!
Tickets, Eintrittskarten und Karten Online Vorverkauf: www.reservix.de. - Theater und Bühnenkunst »
Das Phantom der Oper - Central Musical Company
📣 14.01. 20:00: Auditorium Maximum: Die Central Musical Company präsentiert Das Phantom der Oper Die große Originalproduktion von Arndt Gerber (Musik) und Paul Wilhelm (Text) Die Geschichte des Mannes mit der Maske, der sein Unwesen in den Katakomben der Pariser Oper treibt ist bekannt beliebt. Die Originalproduktion von Das Phantom der Oper von Librettist Paul Wilhelm und Komponist Arndt Gerber stammt aus der Romanvorlage von Gaston Leroux. Es handelt um das gefürchtete Phantom welches sich in die junge Chorsänge-rin Christine Daaé verliebt hat. Damit seine Christine die Hauptrolle im neuen Stück „Die Perlenfischer“ bekommt, versucht das Phantom alles um seiner Ge-liebten zu helfen - der Oper soll schreckliches geschehen, womit er die Direktoren der Oper erpresst. Leider wir die Liebe des Phantoms nicht erwidert. Während er seinen „Engel der Musik“ abgöttisch liebt, sieht sie im Phantom einen einzigartigen Lehrer der ihr das singen lehrt und ihre wundervolle Stimme perfektioniert. Als das Phan-tom mitbekommt, dass Christines Herz einem ganz anderen gehört, passieren unheimliche Dinge in der Pariser Oper. Ein riesiger Kronleuchter fällt während einer Vorstellung in den Zuschauerraum, ein Darsteller wird ermordet und Christine wird in die Unterwelt des Phantoms entführt. Das Phantom der Oper von Arndt Gerber und Paul Wilhelm ist ab Januar auf großer Tournee durch Deutschland und Österreich. Ein zehn köpfiges Darsteller-Ensemble mit den schönsten und kraftvollsten Stimmen, ein riesiges Live-Orchester und klassisch ausgebildete Balletttänzerinnen sind auf der Bühne zu sehen. Ein feiner Klang der Sänger und Musiker, perfekt in Szene gesetzte Lichteffekte sowie ein einzigartiges Bühnenbild sorgen für einen Abend voller Spannung und Schauer. In der zweistündigen Darbietung werden die Zuschauer in die geheimnisvolle Welt des Phantoms entführt.
Tickets, Eintrittskarten und Karten Online Vorverkauf: www.reservix.de. - Theater und Bühnenkunst »
Die Nacht der Musicals - Highlights aus weltbekannten Musicals
📣 24.01. 20:00: Auditorium Maximum: Nach erfolgreichen Tourneen und vielen ausverkauften Hallen kommt Die Nacht der Musicals wieder nach Deutschland und Österreich. Mit einem immer neuen und abwechslungsreichen Programm, begeistert die erfolgreichste Musicalgala aller Zeiten bereits weit über 2 Millionen Besucher. Das Programm lässt keine Wünsche offen. In einer über zweistündigen Show gelingt es den Darstellern eine bunte Mischung bekannter Musicals Hits aus „Tanz der Vampire“, „Rocky“, „Das Phantom der Oper“, "Mamma Mia“, „Cats“ und vielen weiteren Musicals darzubieten und für einen Abend voller Gänsehautmomente im Zuschauerraum zu sorgen. Die jährlich wachsenden Zuschauerzahlen bringen Die Nacht der Musicals dazu, immer neue Musicals ins Programm aufzunehmen. So konnte im Vorjahr z.B. mit „Grease“ begeistert werden. In diesem Jahr folgen die besten Szenen aus dem Broadway Verkaufsrenner „The Greatest Showman“, unter anderem mit dem Hit „This is me“. Lebe deine Träume ist das Motto des Jungen P.T. Barnum, der mit dem Song „Million Dreams“ dem Publikum seinen Traum, die Zirkuswelt vorstellt. Er verwirklicht sich diesen und wird damit zum Pionier der Manege. Eine spannende Geschichte zum Staunen und mitfiebern, in der weder Liebe noch Dramatik ausbleiben. Natürlich dürfen bei Die Nacht der Musicals auch die beliebtesten Hits aus dem Disney-Musical "Der König der Löwen" oder „Frozen“ nicht fehlen. Dabei verschmelzen die modernen Lieder zu einer untrennbaren Einheit mit den zeitlosen Klassikern. Die herausragenden Darsteller verbreiten durch ihre Stimmgewalt und das schauspielerische Talent jede Menge Emotionen und garantieren einen unvergesslichen Abend für Jung und Alt. Abgerundet wird Die Nacht der Musicals durch animierte Choreografien, aufwändige und farbenfrohe Kostüme, sowie ein perfekt auf die Show abgestimmtes Licht- und Soundkonzept.
Tickets, Eintrittskarten und Karten Online Vorverkauf: www.reservix.de. - Theater und Bühnenkunst »
Das Original Krimidinner - Geburtstag des Grauens
📣 17.12. 19:00: Landgasthof Hotel zur Post: Episode VIII der Ashtonburry-Chronik GEBURTSTAG DES GRAUENS Seit dem fulminanten Sieg auf Royal Ascot in 1965 auf Satan, dem Rennpferd ihres verstorbenen Erbonkels Adrian Tilling, hat Cora Tilling eine gewisse Berühmtheit erlangt, die sie auf unzählige Titelblätter und Klatschseiten diverser Zeitungen im gesamten Königreich gebracht hat. Aber das Dasein als Celebrity bringt auch seine Schattenseiten mit sich: So fühlt sie sich seit geraumer Zeit nicht nur bewundert, sondern geradezu beobachtet. Umso mehr, da sie jetzt - ein Jahr nach ihrem geschichtsträchtigen Triumph - zu ihrem 30. Geburtstag das von ihrem Erbonkel frei werdende Erbe antreten soll und damit abermals im öffentlichen Interesse steht. Gleichwohl besteht ihre Stiefmutter Lady Emily Ashtonburry zu Coras Unbehagen darauf, ein prachtvolles Familienfest zu veranstalten. Und ihre Ahnungen scheinen sich auf grauenvolle Weise zu bestätigen: Alle ihr vertrauten Familienmitglieder werden durch mysteriöse Umstände und Unfälle offensichtlich daran gehindert, an diesem Fest teilzunehmen und auch mit Cora selbst scheint etwas nicht mehr ganz richtig zu sein. Und dann passiert auch noch ein Mord. Welches Geheimnis enthält das noch verschlossene Testament? Wird sich das Erbe des Onkels wie ein Fluch auch über Cora legen und sie wie andere Verwandte in eine der gefürchteten "closed institutions" - eine geschlossene Anstalt - bringen? Wem kann Cora noch vertrauen? Und kann sie sich eigentlich selbst noch trauen? Seien sie live dabei beim brandneuen Teil unserer Ashtonburry-Saga auf Schloss Darkwood, wenn es - allen Erbschleichern, Mördern und Verwandten zum Trotz - wieder heißt: Willkommen bei den Ashtonburrys Der Veranstalter WORLD of DINNER Veranstalter der bundesweit bekannten Show Das Original KRIMIDINNER®; Mehr als 1,6 Mio. Dinnergäste seit 2002; 200 Spielorte in Deutschland Köstliche kulinarische Welten und spannendes Entertainment – bei jeder Dinnershow erwartet unsere Gäste ein unvergesslicher Abend mit einem delikaten Menü unserer Gastronomiepartner.
Tickets, Eintrittskarten und Karten Online Vorverkauf: www.reservix.de. - Theater und Bühnenkunst »