Further Volkstheater "A so a Bistgurn"
📣 Nächste/r: 05.03. 20:00: Kolpinghaus "Beim Gsellnhauswirt": Das Further Volkstheater spielt "A so a Bistgurn". Hans Steinbeißer und seine Frau Frieda führen die Pension „Zu den vier Sternen“. Max sein Schwager, genannt Praktisch, ein Faktotum das seines gleichen sucht mischt als Hausl in der Pension kräftig mit. Da sind zum einen die Gäste, Florence Bauer, Emma Dabermann und Franz Müller die eigentlich nur ihre Ruhe haben wollen. Ein erfolgloser Schauspieler der das L verloren hat und unbedingt Theaterspielen will. Alles verläuft friedlich in der Pension zu den vier Sternen. Wäre da nicht das Ehepaar Antonia und Siegi Riesig. Antonia Riesig unterdrückt ihren Ehemann, den braven Bahnbeamten Siegi, wo es nur geht. Das Personal und die anderen Gäste haben bereits Mitleid mit dem braven Siegi und nennen die beiden nur noch Siegfried und sein Drache. Antonia legt sich mit jedem Gast an und so beschließen die Gäste dem unterdrückten Siegi zu helfen. In der Geschichte wird erzählt, welchen Plan alle verfolgen, wie es weitergeht und ob sie bei Antonia erfolgreich sind. Vorab: Es wird ein lustiger Abend. Anmeldung unter Tel. 09973/804460 Organisator: Spielgemeinschaft Waldbühne Furth im Wald e.V. Grabenstraße 5 93437 Furth im Wald +49 9973 / 802980 http://www.waldbuehne-furth.de max.schmatz@t-online.de Organisation: Landratsamt Cham http://www.bayerischer-wald.org touristik@lra.landkreis-cham.de Dieser Eintrag erfolgt über die Content-API eT4 META® der hubermedia GmbH (http://hubermedia.de/et4-meta). - Brauchtum, Kultur, volkstümliche Musik
 »
Nachtwanderung zum Rauhnachtschnitzer
📣 Nächste/r: 27.01. 19:30: Tourist-Info Lam : Nachtwanderung zum Rauhnachtschnitzer Zusammen mit unserer Wanderführerin geht es mit Laternen und Taschenlampen nach Engelshütt – dem Veranstaltungsort der alljährigen Rauhnacht. Unterwegs erfahren Sie mehr über das schaurige Treiben zwischen Weihnachten und Neujahr. In Engelshütt angekommen, zeigt Ihnen der Rauhnachtschnitzer Mathias wie er die gruseligen Masken gestaltet, aus was sie bestehen und wie sie dann am 27. Dezember an den jeweiligen Figuren aussehen. Das Ganze wird bei einer gemütlichen Runde am wärmenden Lagerfeuer vorgestellt. Strecke ca. 4 km – leichte Tour Start 19.30 Uhr Tourist-Info Lam – Gehzeit ca. 2 ½ Stunden Bitte mitnehmen: Taschenlampe Wichtige Informationen: Sie können sich in jeder der drei Tourist-Informationen im Lamer Winkel (gegen Vorlage der Gästekarte) zu den jeweiligen Touren bis jeweils 11.00 Uhr am Veranstaltungstag anmelden. Die Mindesteilnehmerzahl beträgt 2 Personen. Die Teilnahme bei den angegebenen Veranstaltungen ist für Gäste (mit Gästekarte Lamer Winkel) und für Einheimische aus dem Lamer Winkel jeweils kostenlos. Für Teilnehmer aus umliegenden Orten ist die Wanderung gegen einen Unkostenbeitrag von 10,- € pro Person möglich. Evtl. anfallende Kosten für Transfer oder Verzehr während der Tour sind vom Gast selbst zu tragen. Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko und Gefahr, keine Haftung für die Veranstalter. Organisator: Tourist Info Lam Marktplatz 1 93462 Lam +49 9943 / 777 http://www.lam.de tourist@lam.de Organisation: Landratsamt Cham http://www.bayerischer-wald.org touristik@lra.landkreis-cham.de Bildnachweis: TI Lam - rauhnacht TI Lam - Rauhnachtschnitzer Dieser Eintrag erfolgt über die Content-API eT4 META® der hubermedia GmbH (http://hubermedia.de/et4-meta). - Brauchtum, Kultur, volkstümliche Musik
 »
Ausdruck des Glaubens im Lamer Winkel
📣 Nächste/r: 19.04. 09:30: Tourist-Info Lam : Ausdruck des Glaubens im Lamer Winkel Zu Fuß durch unsere Heimat streifen und auf Totenbretter, Marterl, Bildstöcke, Feld-, Flur- und Wegkreuze, Flurkapellen und Gedenksteine stoßen. Hinter jedem religiösen Kleindenkmal steckt eine Geschichte. Erfahren Sie mehr dazu und bleiben Sie ruhig für ein paar Minuten stehen. Manche Sinnsprüche sind aktueller denn je. Strecke ca. 8 km – leichte bis mittelschwere Tour Start: 09.30 Uhr Tourist-Info Lam – Gehzeit ca. 3 ½ Stunden Wichtige Informationen: Sie können sich in jeder der drei Tourist-Informationen im Lamer Winkel (gegen Vorlage der Gästekarte) zu den jeweiligen Touren bis jeweils 16.00 Uhr am Vortag anmelden. Die Mindesteilnehmerzahl beträgt 2 Personen. Die Teilnahme bei den angegebenen Veranstaltungen ist für Gäste (mit Gästekarte Lamer Winkel) und für Einheimische aus dem Lamer Winkel jeweils kostenlos. Für Teilnehmer aus umliegenden Orten ist die Wanderung gegen einen Unkostenbeitrag von 10,- € pro Person möglich. Evtl. anfallende Kosten für Transfer oder Verzehr während der Tour sind vom Gast selbst zu tragen. Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko und Gefahr, keine Haftung für die Veranstalter. Organisator: Tourist-Info Lam Marktplatz 1 93462 Lam +49 9943 / 777 http://www.lamer-winkel.bayern tourist@lam.de Organisation: Landratsamt Cham http://www.bayerischer-wald.org touristik@lra.landkreis-cham.de Bildnachweis: Labor2 - Bergkircherl TI Lam - Totenbretter TI Lam - beim Bergkircherl Maria Hilf.jpg TI Lam - Maria Hilf innen.JPG TI Lam - Hofbauer Gedenkstein.JPG TI Lam - Huberkreuz Ausdruck des Glaubens.JPG TI Lam - Schmelzer Kircherl Dieser Eintrag erfolgt über die Content-API eT4 META® der hubermedia GmbH (http://hubermedia.de/et4-meta). - Brauchtum, Kultur, volkstümliche Musik
 »
Moaktblotz-Reib'n mit da oidn Wirtin
📣 Nächste/r: 22.05. 20:00: Tourist-Info Lam : Moaktblotz-Reib’n mit da oidn Wirtin Historisch gewandet begleitet Sie unsere Wirtin Vera bei einem gewitzten abendlichen Spaziergang durch Lams „Gute Stube“. Sie weiß von Biergeschichten und der bayerischen Wirtshaustradition zu berichten, wie die Lamer "schimpfen" und erzählt von vielen kleinen und großen Erlebnissen aus ihrem Alltag „in da Lam“. Während des Rundgangs sorgt sich unsere Wirtin Vera um ihre Gäste und gibt gerne eine Runde Schnaps aus. Kommen Sie mit und lernen Sie Ihren Urlaubsort Lam, seine Geschichten und Traditionen kennen. Strecke ca. 500 m – leichte Tour Start 20.00 Uhr Tourist-Info Lam – Gehzeit ca. 1 Stunde Wichtige Informationen: Sie können sich in jeder der drei Tourist-Informationen im Lamer Winkel (gegen Vorlage der Gästekarte) zu den jeweiligen Touren bis jeweils 11.00 Uhr am Freitag anmelden. Die Mindesteilnehmerzahl beträgt 2 Personen. Die Teilnahme bei den angegebenen Veranstaltungen ist für Gäste (mit Gästekarte Lamer Winkel) und für Einheimische aus dem Lamer Winkel jeweils kostenlos. Für Teilnehmer aus umliegenden Orten ist die Wanderung gegen einen Unkostenbeitrag von 10,- € pro Person möglich. Evtl. anfallende Kosten für Transfer oder Verzehr während der Tour sind vom Gast selbst zu tragen. Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko und Gefahr, keine Haftung für die Veranstalter. Organisator: Tourist Info Lam Marktplatz 1 93462 Lam +49 9943 / 777 http://www.lam.de tourist@lam.de Organisation: Landratsamt Cham http://www.bayerischer-wald.org touristik@lra.landkreis-cham.de Bildnachweis: TI Lam - Moaktblotz-Reib'n TI Lam - Lam-Stimmung Dieser Eintrag erfolgt über die Content-API eT4 META® der hubermedia GmbH (http://hubermedia.de/et4-meta). - Brauchtum, Kultur, volkstümliche Musik
 »