Oasentag Jin Shin Jyutsu®
📣 Nächste/r: 12.12. 10:00: Kloster Strahlfeld: Oasentag Jin Shin Jyutsu® Inhalt: Jin Shin Jyutsu® stammt aus Japan und wurde von Mary Burmeister in den Westen gebracht. Es heißt übersetzt: Die Kunst des Schöpfers für den mitfühlenden Menschen. Sie lernen den Hauptzentralstrom und Milz-, Magen- und Blasenstrom kennen. Diese nennt man im Jin Shin Jyutsu® die Organströme, ähnlich den Meridianen in der TCM (trad. Chin. Medizin). Weiterhin erfahren Sie, wie Gedanken, Gefühle und körperliche Symptome zusammenhängen und wie Sie sich bei kleinen Notfällen selbst helfen können. Und was hat eigentlich der Daumen mit unseren Sorgen zu tun? Dies alles werden wir an diesem Tag gemeinsam erkunden, ich freue mich darauf. Das Besondere ist die Selbsthilfe im Jin Shin Jyutsu®. Meine Hände habe ich immer dabei und kann mir selbst helfen! Wir wollen an diesem Tag Grundlagen des Jin Shin Jyutsu® kennenlernen und uns um die tägliche Wartung unserer „Lebensbatterie“ kümmern (SH 1). Dazu brauchen wir nur unsere Hände, diese sind die sogenannten „Starthilfekabel“. Sie werden auf den bekleideten Körper gelegt. Es geht an diesem Tag um die Selbsthilfe, also wie kann ich bei mir selber diese Kunst anwenden, mir selber zu helfen. Referent/in: Ulrike Prucker-Pöllath, Dipl.Sozialpäd.(FH) und Heilpraktikerin Lehrerin der Open Hands Schule des Handauflegens,Tai Chi Chuan Lehrerin (klass. Institut für Tai Chi Chuan) Termin: 12.12. – 12.12.2020 Beginn: Samstag 10 Uhr Ende:Samstag 18.00 Uhr Kosten: Kosten: 85,00 Euro incl. Verpflegung und Kursgebühr Anmeldung und Zahlung: Telefonisch oder per mail bei der Kursleiterin oder im Haus der Begegnung Prucker-Pöllath Ulrike: Tel: 09681/2171 oder 0176/24014951 mail: ulrike@naturvertrauen.de Kursgebühr bei Kursbeginn direkt bar bezahlen Sonstiges: Bitte Mitbringen: bequeme Kleidung,dicke Socken, evtl. ein Kissen; Buntstifte, Papier, Anmeldung: Ulrike Prucker-Pöllath, Scheibenweg 21, 92670 Windischeschenbach,, Telefon 09681 2171, mobil: 0176 24014951, E-Mail: ulrike@naturvertrauen.de Organisator: Kloster Strahlfeld Hofmarkstr. 14 a 93426 Roding +49 9461 / 91120 http://www.hdb-kloster-strahlfeld.de hdb@kloster-strahlfeld.de Organisation: Landratsamt Cham http://www.bayerischer-wald.org touristik@lra.landkreis-cham.de Bildnachweis: - Außenansicht_0477.JPG Dieser Eintrag erfolgt über die Content-API eT4 META® der hubermedia GmbH (http://hubermedia.de/et4-meta). - Vorträge, Infotage
 »
Handauflegen - Heilkraft der Hände
📣 Nächste/r: 22.01. 00:00: Kloster Strahlfeld: Referentin: Ulrike Prucker-Pöllath, Dipl.Sozialpäd.(FH) und Heilpraktikerin aus Windischeschenbach Titel: Handauflegen - Heilkraft der Hände Inhalt: Das Handauflegen ist in verschiedenen Traditionen zu finden. In diesem Kurs wollen wir uns an diese Kostbarkeit erinnern und uns für die göttliche Heilkraft öffnen. Wir lernen, wie sie auf den verschiedenen Ebenen in uns wirken kann. Referent/in: Ulrike Prucker-Pöllath, Dipl. Sozialpäd. (FH) und Heilpraktikerin Termin: 18.09. - 20.09.2020 27.11. - 09.11.2020 22.01. - 24.01.2020 09.04. - 11.04.2020 18.06. - 20.06.2020 22.10. - 24.10.2020 Beginn: Freitag 18.00 Uhr Ende:Sonntag 13.00 Uhr Kosten: Kursgebühr 80,00 Euro Verpflegung mit Übernachtung im EZ 124,50 Euro Verpflegung mit Übernachtung im DZ 110,50 Euro Anzahlung 45,00 Euro Sonstiges: Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, dicke Socken, Decke, Kissen. Die Kursgebühr von 80,00 Euro wird zu Kursbeginn in bar erhoben. Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung: Telefon: 09461/9112-0 • Fax 09461/9112-33 • E-Mail: HdB@kloster-strahlfeld.de Organisator: Kloster Strahlfeld Hofmarkstr. 14 a 93426 Roding +49 9461 / 91120 http://www.hdb-kloster-strahlfeld.de hdb@kloster-strahlfeld.de Organisation: Landratsamt Cham http://www.bayerischer-wald.org touristik@lra.landkreis-cham.de Bildnachweis: - Kloster Strahlfeld.jpg Dieser Eintrag erfolgt über die Content-API eT4 META® der hubermedia GmbH (http://hubermedia.de/et4-meta). - Vorträge, Infotage
 »
Kraft und Energiequelle Wald
📣 Nächste/r: 13.03. 09:00: Kloster Strahlfeld: Der Wald – ein Ort, der Geborgenheit, Kraft, Energie und Heilwirkung in sich vereint! 19.09.2020 LG04 24.10.2020 LG05 Referent: Gunther Lang, Dipl. Betriebswirt (FH), Staatlich zertifizierter Waldpädagoge (StMELF), Gesundheitstrainer „Herz/Kreislauf“ (BLSV), Kampfsporttrainer (6. DAN), Zertifizierter Mediator (OTH) Inhalt: Der Wald - ein Ort, der Geborgenheit, Kraft, Energie und Heilwirkung in sich vereint. Lange Zeit ein Lebensraum des Menschen, der heute in unserer schnelllebigen, hektischen Zeit als wichtiger Erholungsraum wiederentdeckt wird. Wer Entspannung sucht, seine Gesundheit und sein Immunsystem stärken will, Stress abbauen, den Schlaf und die Konzentration verbessern sowie Bluthochdruck und Zuckerwerte senken möchte - ist hier genau richtig! Es werden einige Strategien aufgezeigt, die Waldwissen mit moderner Sportwissenschaft und alten asiatischen Kampftechniken vereinen. Sie stärken das Wohlbefinden der Teilnehmer und unterstützen auch bei Entscheidungsfindungen. Der Wald wird aus vielen unterschiedlichen Blickwinkeln erlebt, Achtsamkeit geschult, die Sinne geschärft - Entschleunigung und Selbsterkenntnis stellen sich ein! Referent/in: Gunther Lang, Dipl. Betriebswirt (FH), Staatlich zertifizierter Waldpädagoge (StMELF), Gesundheitstrainer Termin: 19.09. – 19.09.2020 Beginn: Samstag 09.00 Uhr Ende:Samstag 16.00 Uhr Kosten: Kursgebühr inklusive Mittagessen 95,00 Euro Die Restzahlung wird in bar bei Beginn des Kurses erhoben. Anzahlung 18,50 Euro Sonstiges: Bitte beachten bzw. mitbringen: Wetterfeste Kleidung und Schuhe; Zeckenschutz, Schreibsachen, Getränke für Waldspaziergang, Bodenmatte Organisator: Kloster Strahlfeld Hofmarkstr. 14 a 93426 Roding +49 9461 / 91120 http://www.hdb-kloster-strahlfeld.de hdb@kloster-strahlfeld.de Organisation: Landratsamt Cham http://www.bayerischer-wald.org touristik@lra.landkreis-cham.de Bildnachweis: - Kloster Strahlfeld.jpg Dieser Eintrag erfolgt über die Content-API eT4 META® der hubermedia GmbH (http://hubermedia.de/et4-meta). - Vorträge, Infotage
 »
Rhythmus - Atem - Bewegung
📣 28.06. 00:00: Kloster Strahlfeld: Rhythmus - Atem - Bewegung Inhalt: "Tu deinem Leib etwas Gutes, damit deine Seele darin wohnen mag." (Theresa v. Avila). Was ist Rhythmus-Atem-Bewegung? Die Übungsweise ist ein eigenständiger Übungsweg der körperlichen Wahrnehmung, Selbsterfahrung und Selbsterkenntnis. Die Übungsanleitung geschieht auf der leiblichen Ebene und orientiert sich an der Anatomie und Physiologie des Skeletts. Angesprochen wird die körperimmanente Kraft, die das menschliche Skelett ordnet und aufrichtet, ausgehend von den Füßen über die Wirbelsäule. Dieses "Fließen" (Rhythmus) entlang der inneren Strukturen des menschlichen Körpers führt durch Lösen von Verspannungen und Blockaden in den Muskeln zum �–ffnen und Beleben atembehinderter Körperzonen. Durch die Übungsweise wird ein zunehmender Gleichklang zwischen Körper, Geist und Seele erfahren. Verspannungen und Verhärtungen können sich lösen, was zu mehr Lebensqualität und Lebensfreude führt. Referent/in: Anne Hölzl Beginn: Montag, 15.00 Uhr Ende:Freitag 13.30 Uhr Kosten: Kursgebühr 130,00 Euro Verpflegung und ÜN im EZ mit 2 x KaKu 249,00 Euro Verpflegung und ÜN im DZ mit 2 x Kaku 221,00 Euro Anmeldung bis 30.05.2021, Anzahlung an Anne Hölzl, IBAN: DE31 3706 9125 0200 5190 27, BIC: GENODED1RKO. Anzahlung 60,00 Sonstiges: Bitte mitbringen: bequeme Hose, Wollsocken, Betttuch. Mittwochnachmittag ist frei oder gemeinsame Wanderung. Anmeldung: Anne Hölzl, Telefon 02207/4305, E-Mail: Telefon 02207/4305 Organisator: Kloster Strahlfeld Hofmarkstr. 14 a 93426 Roding +49 9461 / 91120 http://www.hdb-kloster-strahlfeld.de hdb@kloster-strahlfeld.de Organisation: Landratsamt Cham http://www.bayerischer-wald.org touristik@lra.landkreis-cham.de Bildnachweis: - Außenansicht_0477.JPG Dieser Eintrag erfolgt über die Content-API eT4 META® der hubermedia GmbH (http://hubermedia.de/et4-meta). - Vorträge, Infotage
 »