Voithenberger Mountain-Run
📣 21.02. 16:30: Skigebiet Voithenberg Gibacht: Der Skiclub Furth im Wald veranstaltet am Faschingsdienstag den Voithenberger Mountain-Run. Viele haben die Familienabfahrt im Further Skigebiet schon bewältigt – die meisten allerdings auf Ski und von oben nach unten. Am Faschingsdienstag ist die Richtung allerdings eine andere: um 16.30 Uhr wird der Startschuss zum MountainRun erschallen und viele Kinder werden die Strecke von der Talstation bis zur Mittelstation von unten nach oben zurücklegen. Dabei sind Schneeschuhe, normale Laufschuhe, Tourenski oder Langlaufski, wie auch die dazugehörigen Stöcke erlaubt. Der Wettkampf findet bei jeder Witterung statt, egal ob Eis, Schnee oder Gras auf der Piste ist. Und so wird es wohl auch ein bisschen von Frau Holle abhängig sein, welche Hilfsmittel letztendlich gewählt werden. Jeder Teilnehmer nimmt an der Verlosung teil, wo es viele tolle Preise gibt. Die Siegerehrung und die Verlosung der Preise finden kurz nach Wettkampf vor der Schneebar statt. Anmeldungen und weitere Informationen gibt es auf der Homepage des Skiclubs Furth im Wald unter www.skiclub-furth.de Das Liftstüberl ist geöffnet, wo Kaffee und Kuchen, Wienersemmeln und weitere Leckereien auf Maskierte, Sportler und Zuschauer warten. Organisator: Skiclub Furth im Wald Eschenweg 25 93437 Furth im Wald +49 9973 / 4554 http://www.skiclub-furth.de/ max.franz@arcor.de Organisation: Landratsamt Cham http://www.bayerischer-wald.org/ touristik@lra.landkreis-cham.de Dieser Eintrag erfolgt über die Content-API eT4 META® der hubermedia GmbH (http://hubermedia.de/et4-meta). - Sport, Turniere und Wettkämpfe
 »
"Auf Skiern im Winterwald" - am Fuße des Kaitersbergs mit dem Förster Fritz Reiter
📣 Nächste/r: 12.01. 13:20: Tourist-Information Arrach: Eine Erlebnistour auf Skiern mit Förster Fritz Reiter Begleiten Sie unseren Wanderführer und Förster Fritz Reiter auf eine naturkundliche Erlebnistour auf Langlaufskiern durch den Winterwald. Ausgerüstet mit Langlaufskiern fahren wir von der Tourist-Info Arrach mit dem Skibus zum Skigebiet Eck-Riedelstein. Ab hier folgen wir der „Riedelsteinloipe“. Die Teilnehmer erfahren Wissenswertes über „Winterphänomene“, die Einstellung der Tiere auf den Winter oder Spuren im Schnee. Fritz Reiter ist nicht nur Waldfachmann, er ist auch ein Experte auf dem Gebiet der Vogelkunde und im „Europäischen Jahres der Freiwilligkeit 2011" vom Bayerischen Umweltministerium mit dem „Grünen Engel“ ausgezeichnet worden. Nach der Rückkehr zum Ausgangspunkt Eck kann im Berggasthof eine kleine Rast eingelegt werden, bevor es mit dem Skibus wieder zurück nach Arrach geht. Grundkenntnisse im Langlauf erforderlich! Strecke ca. 4 km - einfache Tour Treffpunkt um 13:20 Uhr / Tourist-Info Arrach Mindestteilnehmer 4 Personen. Die Teilnahme ist auf 15 Personen beschränkt. Eine Anmeldung ist bis 16:00 Uhr am Vortag in einer der drei Tourist-Infos im Lamer Winkel erforderlich. Die Fahrt mit dem Skibus ist mit der Gästekarte Lamer Winkel kostenlos. Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko und Gefahr, keine Haftung für die Veranstalter. Organisator: Tourist-Information Arrach Lamer Str. 78 93474 Arrach +49 9943 / 1035 http://www.lamer-winkel.bayern/ tourist@arrach.de Organisation: Landratsamt Cham http://www.bayerischer-wald.org/ touristik@lra.landkreis-cham.de Bildnachweis: tiarrach - Riedelsteinloipe1.jpg Dieser Eintrag erfolgt über die Content-API eT4 META® der hubermedia GmbH (http://hubermedia.de/et4-meta). - Sport, Turniere und Wettkämpfe
 »
"Zum Hüttnwirt” - geführte Kaitersberg-Erlebnistour
📣 Nächste/r: 14.01. 08:45: Bahnhof Arrach: Kaitersberg-Erlebniswanderung mit gemütlicher Einkehr beim "Hüttenwirt" Ausgerüstet mit Schneeschuhen und Stöcken erfolgt die Anfahrt zum Skigebiet Eck-Riedelstein mit dem Skibus Lamer Winkel-Zellertal. Zusammen mit unserem Wanderführer starten Sie die Kaitersberg-Erlebnistour in Richtung Großer Riedelstein, auf welchem das Waldschmidtdenkmal bewundert werden kann. Auf dem Prädikatswanderweg GOLDSTEIG und dem Europäischen Fernwanderweg E6 geht es über die Rauchröhren und das Steinbühler Gesenke zum Hüttnwirt. Nach der Einkehr in der Kötztinger Hütte am Kaitersberg erfolgt der Abstieg über den Goldsteig-Zubringerweg Ar6 nach Simmereinöde und zurück nach Arrach. Bei mangelnder Schneemenge findet die Tour als normale Wanderung statt. Voraussetzung für diese Tour sind eine gute Kondition sowie passende Ausrüstung. Die Schneeschuhe können gegen Gebühr im örtlichen Sportgeschäft ausgeliehen werden. Strecke ca. 10 km - mittelschwere Tour Treffpunkt um 8:45 Uhr / Bahnhof Arrach Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 4 Personen. Eine Anmeldung ist bis 12:00 Uhr am Vortag in einer der drei Tourist-Infos im Lamer Winkel erforderlich. Die Fahrt mit dem Skibus ist mit der Gästekarte Lamer Winkel kostenlos. Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko und Gefahr, keine Haftung für die Veranstalter. Organisator: Tourist-Info Arrach Lamer Strasse 78 93474 Arrach +49 9943 / 1035 http://www.lamer-winkel.bayern/ tourist@arrach.de Organisation: Landratsamt Cham http://www.bayerischer-wald.org/ touristik@lra.landkreis-cham.de Bildnachweis: TI Arrach - aufstieg-zur-k-tztinger-h-tte - schneeschuh4-m-blick-k-tztinger-h-tte tiarrach - schneeschuh1 tiarrach - winterpanorama-schneeschuh Dieser Eintrag erfolgt über die Content-API eT4 META® der hubermedia GmbH (http://hubermedia.de/et4-meta). - Sport, Turniere und Wettkämpfe
 »
Zu den Einödhöfen der Waldbauern
📣 28.12. 13:00: Bahnhof Lam (2): Zu den Einödhöfen der Waldbauern Bei dieser „Woidbauernrunde“ lernen Sie die idyllisch und abgelegenen Einödhöfe im Lamer Winkel kennen. Strecke ca. 12 km – mittelschwere Tour Start 13.00 Uhr Tourist-Info Lam – Gehzeit ca. 4 Stunden Wichtige Informationen: Sie können sich in jeder der drei Tourist-Informationen im Lamer Winkel (gegen Vorlage der Gästekarte) zu den jeweiligen Touren bis jeweils 16.00 Uhr am Vortag anmelden. Die Mindesteilnehmerzahl beträgt 2 Personen. Die Teilnahme bei den angegebenen Veranstaltungen ist für Gäste (mit Gästekarte Lamer Winkel) und für Einheimische aus dem Lamer Winkel jeweils kostenlos. Für Teilnehmer aus umliegenden Orten ist die Wanderung gegen einen Unkostenbeitrag von 10,- € pro Person möglich. Evtl. anfallende Kosten für Transfer oder Verzehr während der Tour sind vom Gast selbst zu tragen. Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko und Gefahr, keine Haftung für die Veranstalter. Organisator: Tourist-Info Lam Marktplatz 1 93462 Lam +49 9943 / 777 http://www.lamer-winkel.bayern/ tourist@lam.de Organisation: Landratsamt Cham http://www.bayerischer-wald.org/ touristik@lra.landkreis-cham.de Bildnachweis: TI Lohberg - Veitbauer TI Lohberg - Waldeck Frisch Silvia - Ödbauer Tourist-Info Lam - Wanderung zu den Einödhöfen Dieser Eintrag erfolgt über die Content-API eT4 META® der hubermedia GmbH (http://hubermedia.de/et4-meta). - Sport, Turniere und Wettkämpfe
 »