Bauernmarkt
📣 Nächste/r: 11.04. 08:00: Schlossplatz beim BRK Seniorenheim: Achtung: der erste Markt am Karsamstag 11. April entfällt wegen der aktuellen Lage! m Schlossplatz in Zandt mit vielen Direktvermarktern „Aus der Region – für die Region“ Folgende Direktvermarkter mit ihren Produkten sind am Zandtner Markt vertreten: Höpfl Gisela,Riedhof - Zandt, Tel: 09944/400: Naturfloristik, Kochbücher, kleine Geschenke Seidl Erna, Zandt, Tel: 09944/2317: Honig, Honigprodukte Bergbauer Alfons, Anzenberg - Miltach, Tel: 09944/1462: Ziegenmilchprodukte, viele verschiedene Käse, Joghurt Prechtl Franz und Maria , Miltach, Tel: 09944/9555: Bauernbrot, Vollkornbrot Bielmeier Sabine, Altrandsberg, Tel: 01703882561: Bratfertige Gigerl, Suppenhühner, Puten mit Vorbestellung, Hähnchenteile, Enten und vielerlei Geflügel saisonabhängig, Bauerneier Reil Günther, Miltach, Tel: 09944/9583: Brotzeitwagl, Geselchtes, geräucherte Forelle, Bauernbrot, Eiernudeln von Strauß, verschiedene Käsesorten Santl Christian, Heufleisch Bierwinkl - Zandt, Tel: 09944/302193: Rindfleischpakete auf Bestellung, verschiedene Wurstwaren, Leberkäse im Glas, Salamies, Bratwürste (Teilnahme am ersten und letzten Markt, wird aktuell in der Presse bekanntgegeben) Raab Martha, Kothrettenbach - Zandt, Tel: 09944/1741: selbstgeschneiderte Kinderdirndl und Lederhosen (Teilnahme wetterabhängig) Bayerwaldgemüse Ettl aus Rattenberg: Salate, Radi, Kohlrabi , Radies, Äpfel , Karotten, Sellerie , Porree, Kräutertöpfe , Gurken , Tomaten , Weißkraut , Peperoni im Glas (Teilnahme an bestimmten Märkten, wird aktuell in der Presse bekanntgegeben) Cafeteria im Seniorenheim ist geöffnet an folgenden Marktterminen: 31. Oktober mit Verkauf von Kücherl und Striezel am Markt Im Jahr 2020 sind 5 Bauernmärkte in Zandt am Schlossplatz! Am Karsamstag ist der erste Markt und dann jedes Monat an folgenden Terminen: Samstag 11. April, Karsamstag - entfällt! Samstag 16. Mai Samstag 13. Juni Samstag 5. September mit Kinderflohmarkt Samstag 31. Oktober Mit dabei sind Direktvermarkter mit ihren selbsterzeugten qualitativ hochwertigen Lebensmitteln in unserer Region angebaut, erzeugt oder verfeinert, ohne lange Transportwege, umweltgerecht, gesund und preiswert. Organisator: Tourist-Info Zandt Rathausplatz 1 93499 Zandt +49 9944 / 30300 / 15 http://www.gemeinde-zandt.de/ tourist@gemeinde-zandt.de Organisation: Landratsamt Cham http://www.bayerischer-wald.org touristik@lra.landkreis-cham.de Bildnachweis: - Bauernmarkt am Schlossplatz - Bauernamrkt in Zandt - Honig und Honigprodukte - Naturfloristik - Ziegenkäse Bergbauer - Steckerlfisch - Geflügelhof Bielmeier - Bauernbrot - Bayerwaldgemuese Ettl - 5 jahre Bauernmarkt in Zandt - ko-kts-stand-vom-aeluf-cham-mit-renate-schedlbauer - Bauernmarkt in zandt - mit Kinderflohmarkt - Brotzeitwagl Reil - Bauernamrkt in Zandt Dieser Eintrag erfolgt über die Content-API eT4 META® der hubermedia GmbH (http://hubermedia.de/et4-meta). - Kulinarisches, Kochen
 »
34. Frühlingskonzert der Stamsrieder Blasmusik
📣 12.04. 20:00: Wolfgang-Spießl-Schule Turnhalle: 34. Frühlingskonzert der Stamsrieder Blasmusik „Musik öffnet Herzen und verbindet Menschen“ Die Stamsrieder Blasmusik lädt alle Freunde der Blasmusik, recht herzlich zum 34. Frühlingskonzert ein. Die Musikerinnen und Musiker bieten wieder ein sehr abwechslungsreiches Programm mit konzertanter, traditioneller und moderner Blasmusik an. Die Stamsrieder Blasmusik freut sich auf viele Gäste! Das Frühlingskonzert am Ostersonntag ist das herausragende musikalische Ereignis im kulturellen Leben des Marktes Stamsried und weit über die Region hinaus. Ein sehr anspruchsvolles Konzertprogramm verschiedenster musikalischer Stilrichtungen „Musik öffnet Herzen und verbindet Menschen“ – das trifft auf die Stamsrieder Blasmusik nicht nur 2020, sondern schon seit über 35 Jahren zu. Die Geschichte der Stamsrieder Blasmusik ist eine Erfolgsgeschichte ohne gleichen. Obwohl Stamsried eine lange Musiktradition vorweisen kann, dauerte es bis in die 80er Jahre, bis sich eine Gruppe engagierter Musikliebhaber mit dem Ziel zusammenfand, in Stamsried eine Blaskapelle aufzubauen. Diese Musikgruppe, die aus jungen Musikschülern und auch einigen erfahrenen Musikern bestand, absolvierte am Hl. Abend 1982 ihren ersten öffentlichen Auftritt. Die erste große Herausforderung der jungen Musikkapelle war im darauffolgenden Jahr 1983 die musikalische Umrahmung der Fronleichnamsprozession in Stamsried. Es folgten Auftritte beim Empfang des damaligen Regierungspräsidenten Karl Krampol und auch die Glückwünsche zum 70. Geburtstag von Ministerpräsident Franz Josef Strauß im Jahr 1985 überbrachte die Stamsrieder Blasmusik auf musikalische Art und Weise. Im Jahr 1986 war Premiere für das erste Frühlingskonzert, dieses Konzert war der Anfang einer bis heute traditionellen Veranstaltung. Ein weiterer Höhepunkt in der Geschichte der Stamsrieder Blasmusik war die Teilnahme an der zentralen Feier „10 Jahre Tag der Deutschen Einheit“ am 3. Oktober 2000 in Dresden, wo wir im Rahmen der Feierlichkeiten musikalisch mitwirken durften. In diesen über drei Jahrzehnten hat die Stamsrieder Blasmusik ihr musikalisches Niveau von Jahr zu Jahr stets gesteigert und heute steht das Orchester für Blasmusik von der feinsten Art in allen stilistischen Bereichen. Begeben Sie sich auf eine wunderbare musikalische Reise in die Welt der Märchen und Sagen mit der Stamsrieder Blasmusik. Organisator: Stamsrieder Blasmusik Schloßstr. 10 93491 Stamsried +49 9466 / 9401-0 http://www.stamsrieder-blasmusik.de info@stamsrieder-blasmusik.de Organisation: Landratsamt Cham http://www.bayerischer-wald.org touristik@lra.landkreis-cham.de Bildnachweis: Stamsrieder Blasmusik - Stamsrieder Blasmusik Stamsrieder Blasmusik - Stamsrieder Blasmusik Dieser Eintrag erfolgt über die Content-API eT4 META® der hubermedia GmbH (http://hubermedia.de/et4-meta). - Brauchtum, Kultur, volkstümliche Musik
 »