Seminar: Kraft- und Energiequelle Wald
📣 Nächste/r: 17.09. 09:00: Kloster Strahlfeld: Kraft- und Energiequelle Wald Inhalt: Der Wald - ein Ort, der Geborgenheit, Kraft, Energie und Heilwirkung in sich vereint. Lange Zeit ein Lebensraum des Menschen, der heute in unserer schnelllebigen, hektischen Zeit als wichtiger Erholungsraum wiederentdeckt wird. Wer Entspannung sucht, seine Gesundheit und sein Immunsystem stärken will, Stress abbauen, den Schlaf und die Konzentration verbessern sowie Bluthochdruck und Zuckerwerte senken möchte - ist hier genau richtig! Es werden einige Strategien aufgezeigt, die Waldwissen mit moderner Sportwissenschaft und alten asiatischen Kampftechniken vereinen. Sie stärken das Wohlbefinden der Teilnehmer und unterstützen auch bei Entscheidungsfindungen. Der Wald wird aus vielen unterschiedlichen Blickwinkeln erlebt, Achtsamkeit geschult, die Sinne geschärft - Entschleunigung und Selbsterkenntnis stellen sich ein! Referent/in: Gunther Lang, Dipl. Betriebswirt (FH), Staatlich zertifizierter Waldpädagoge (StMELF), Gesundheitstrainer Kosten: Raumgebühr und Mittagessen 23,50 Euro. Die Kurskosten von 76,50 Euro leisten Sie zu Kursbeginn in bar an die Seminarleitung. Anzahlung 20,00 Euro Sonstiges: Bitte beachten bzw. mitbringen: Wetterfeste Kleidung und Schuhe, Schreibsachen, Getränke für Waldspaziergang, Bodenmatte Organisator: Kloster Strahlfeld Hofmarkstr. 14 a 93426 Roding +49 9461 / 91120 http://www.hdb-kloster-strahlfeld.de/ hdb@kloster-strahlfeld.de Organisation: Landratsamt Cham http://www.bayerischer-wald.org/ touristik@lra.landkreis-cham.de Bildnachweis: - Kloster Strahlfeld.jpg Dieser Eintrag erfolgt über die Content-API eT4 META® der hubermedia GmbH (http://hubermedia.de/et4-meta). - Gesundheit und Wellness
 »
Gesunde Küche - Getreide fermentieren
📣 17.09. 14:30: SINOCUR Präventionszentrum: Getreide fermentieren. Kleiner Vortrag über Getreidefermentation und praktische Anwendung. Demonstration : Getreide- und Nuss-Drink-Herstellung mit Einweichtabelle. Wer möchte, setzt im Kurs einen BIO-Wasserkefir an. Wir fermentieren verschiedene Getreidesorten mit Hilfe von Wasserkefir, Zitronensaft oder Ferment-Flüssigkeit. Wir bereiten einen Getreide-Smoothie mit Wasserkefir zu.. Wir bereiten Mandelrisotto, Cashew-Nuss-Quark, Süßlupinenhumus, fermentierten Bulgurkäse und besprechen eine 2.Variante vom arabischen Kishuk Bulgurkäse mit Rezeptanleitung. Wir fermentieren andalusische Salzzitronen und backen zusammen einen veganen Käsekuchen aus Seidentofu und Salzzitronen. Veranstalter: Susanne Hoyer (Dipl-Therapeutin für chinesische Medizin) Treffpunkt: Lehrküche (Untergeschoss) im SINOCUR®Präventionszentrum Uhrzeit: 14.30 bis ca. 18.00 Uhr Anmeldung unter Tel.-Nr. 0176 / 81391142 oder info@tcm-p.de. Bei Anmeldung ist die Kursgebühr per Vorkasse in Höhe von 57,00 auf das Konto der Kursleitung Susanne Hoyer DE 57 7425 1020 0052 3113 13 der Sparkasse Cham zu entrichten. Eine Woche vor Kurstermin ist eine kostenlose Stornierung möglich. Organisator: Susanne Hoyer Heilpraktikerin Kleeberg 6 a 93492 Treffelstein http://www.tcm-p.de/ info@tcm-p.de Organisation: Landratsamt Cham http://www.bayerischer-wald.org/ touristik@lra.landkreis-cham.de Bildnachweis: Susanne Hoyer - Getreideschale1 (1).jpeg Susanne Hoyer - Getreideschale2.jpeg Dieser Eintrag erfolgt über die Content-API eT4 META® der hubermedia GmbH (http://hubermedia.de/et4-meta). - Gesundheit und Wellness
 »
Waldbaden
📣 Nächste/r: 19.08. 14:00: HM:Bad Kötzting Bahnhofstr. 15 93444 Bad Kötzting: Entschleunigen • Schlendern • Eintauchen Der Wald lehrt uns, dass Natur immer im Wandel ist - also auch Du selbst! Tritt ein in die Atmosphäre des Waldes und vergiss die Umwelt draußen. Entschleunigen durch absichtsloses achtsames Schlendern, Eintauchen in den Wald mit allen Sinnen, die Ruhe genießen und in der angenehmen Luft des Waldes baden. Uhrzeit: von 14.00 bis ca. 17.00 Uhr Örtlichkeit: Im Stadtwald am Ludwigsberg Leitung: Rupert Fichtl (Zertifizierte Wald-Gesundheitstrainer) Voranmeldung: Bis 11.00 Uhr unter Tel. 09941 / 400 32 150 erforderlich! Treffpunkt: Um 13.30 Uhr beim Kur- und Gästeservice Bad Kötzting. Anschließend Weiterfahrt mit dem eigenen Pkw zum Ausgangspunkt (Wanderparkplatz Ludwigsberg). Toilette: Im Kur- und Gästeservice ist der letzte Toilettengang möglich. Trainings-/Fitnesszustand: Wir bewegen uns im nicht barrierefreien Waldgelände, abseits von Wegen. Die Trittsicherheit muss gegeben sein. Kinder: Teilnahme ab 14 Jahre. Teilnehmer: Mindestens 4 Personen / Maximal 10 Personen Bitte bringen Sie mit: - wettergerechte Kleidung („Zwiebelprinzip“) – Bitte beachten, dass es im Wald einige Grad kälter sein kann und wir uns sehr langsam bewegen. - festes Schuhwerk, - Rucksack oder Tasche zum Umhängen, - Getränk - Sonnen- Mücken- und Zeckenschutz nach Bedarf - ggf. eigene Medikamente nicht vergessen, falls Sie diese immer führen müssen. Bitte dann auch Info an die Trainer/in. Sonstiges: Alle Anmeldeformalitäten werden im Kur- und Gästeservice erledigt. Bei gutem Wetter erwartet Sie ein sanftmütiges Naturerlebnis, aber auch bei leichtem Regen bietet der Wald spannende Sinneserfahrungen! Bei sehr schlechten Wetterbedingungen (Gewitter, Sturmregen) findet der Kurs nicht statt. Organisator: Kur- und Gästeservice Bad Kötzting Bahnhofstr. 15 93444 Bad Kötzting +49 9941 / 40032 - 150 http://www.bad-koetzting.de/ tourist@bad-koetzting.de Organisation: Landratsamt Cham http://www.bayerischer-wald.org/ touristik@lra.landkreis-cham.de Bildnachweis: Mara Photodesign, Mara Photodesign – Mara de Mat - Waldbaden Dieser Eintrag erfolgt über die Content-API eT4 META® der hubermedia GmbH (http://hubermedia.de/et4-meta). - Gesundheit und Wellness
 »